Donnerstag, 15. September 2011

Es schneidet und näht der Heinzelmann wo Mutti sonst nur nähen kann.....

...oder war es saugt und bläst oder war es gar nicht der Heinzelmann sondern meine Ovi?

Ich fand der Urlaub wäre die richtige Gelegenheit dem viel zu großen Wickelrucksack mal auszurangieren, eigentlich brauchte ich den gar nicht mehr,
doch 1. ist es praktisch den einfach zu schnappen wenn man los muss und es ist einfach alles drin (und wir müssen oft los, KG, Ergo, Frühförderung und dann noch diese nicht wöchentlichen Termine die den Kalender zumüllen)
und 2. ein Rucksack kann man wunderbar auf den Rücken schnallen wenn man ein schweres 2,5 jähriges Kind immer noch tragen muss weil es immer noch nicht läuft.

Genug geheult, der Rucksack kommt jetzt weg!!!!
Und ich muss mir ne Tasche besorgen oder nähen in die mein neuestes Teil passt ;-)

Dafür brauchte ich schnell ne Windeltasche, Beispiele gibt es auf DaWanda ja genug.
E-Book? Ich brauch doch kein E-Book, höhö.

Also einfach mal aus einem Prospekt ein Schnittmuster ausgeschnitten mit Nahtzugabe
Williwaschbär und Wachstuch zugeschnitten, zusammengenäht - getestet - zu groß!

Also oben und unten über die Ovi gezerrt brrrrrttttt abgeschnitten und genäht
dann immer noch zu groß nochmals brrrrtttttt
und auch ein drittes Mal, dann war ich zufrieden, Schrägband drum - fertig






Leid tat es mir um das recht große Waschbärstück das bei meinem blöden Versuch daran glauben musste.
Das dritte mal brrrrttt war auch nicht wirklich nötig und so wird es bei der nächsten Windelgröße wohl etwas knapp *grummel*
Dafür ist die Tasche etwas breit, denn da konnte ich ja nicht brrrttt und auftrennen hasse ich wie die Pest und drücke mich nach allen Möglichkeiten drumrum.

Die Windeltasche war jetzt aber 14 Tage im Einsatz und die nächste wird bestimmt besser und die übernächste dann schon fast perfekt.

Ich muss meine Sachen immer öfter nähen um richtig Spaß daran zu finden und den Dreh raus zubekommen, aber ich glaube da stehe ich nicht alleine wenn ich mir manche Blogs so ansehe mit Massenproduktionen ;-)

Aber ich glaube die Windeltasche könnte eine schöne Ergänzung sein für den Shop der am Freitag seine Türen wieder gaaaaanz weit öffnet.

Und am Samstag bin ich wieder im Nähstübchen und werde statt nähen mal 14 Tage Post und dergl. aufholen.

Noch viele Urlaubsgrüße

Martina

Kommentare:

  1. DAs erzählte Näherlebnis kommt mir irgendwie bekannt vor:-))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir sind meine Erstversuche meist zu klein :-( Da klappt dann auch kein brrrrtt mehr

    Deine Windeltasche sieht aber klasse aus

    LG Monika

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)