Sonntag, 30. Oktober 2011

Betörend und klebrig...

Zur Zeit breitet sich jeden Abend ein betörender Duft in unserem Wohnzimmer aus, aber erst Abends.

Und es war so wie jedes Jahr, ich hatte die Blüte gar nicht entdeckt und dann war da dieser Duft, süß und schwer und so unwiderstehlich.......


Natürlich bleibt das ganze nicht ohne Folgen, denn die Blüte sondert einen klebrigen Sirup ab der jetzt an der Wand und auf dem Laminat klebt.

Wenn Ihr Euch fragt was blüt denn da?

Es ist meine Yucca.

Ich bekomme dann immer zur Antwort: "Aber YuccaPalmen blühen doch nicht!"

Doch, aber nur wenn sie schon ALT sind und meine ist ALT, eigentlich URALT und auch nicht mehr sehr ansehlich, doch sie blüht jedes Jahr; nur einmal nicht, da war sie etwas angepisst über den Umzug und musste sich erst an dkie Fußbodenheizung und das Nordseitenfenster gewöhnen ;-)

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern welche meiner Freundinnen sie mir geschenkt hatte - zu meinem 14. Geburtstag -

Ich sag doch sie ist UR-UR-UR-ALT

Diese Lieder waren in dem Jahr als ich 14 wurde TOP TEN:


1 Maid Of Orleans OMD 414
2 Adios Amor Andy Borg 356
3 Words FR David 340
4 Da Da Da Trio 323
5 Skandal im Sperrbezirk Spider Murphy Gang 321
6 Der Kommissar Falco 297
7 Ein bißchen Frieden Nicole 294
8 Ich will Spaß Markus 262
9 Ebony & Ivory Paul McCartney & Stevie Wonder 253
10 Rosemarie Hubert Kah 247

Ich kann sie alle noch auswendig mitsingen (bis auf Nr. 2 bähhhhh)

Grüße aus dem Duftstübchen

Martina

Kommentare:

  1. Huhu,
    super blog :-) und ich mußte erstmal herzhaft lachen *lach*...die angepisste URALT Palme, die auch noch blüht!!! wieder was dazu gelernt...ab nun gehöre ich zu deinen regelmäßigen Lesern *froi*
    viele Grüße von
    **zwanzig11-Zauberei**

    AntwortenLöschen
  2. Hui, das ist mir aber auch neu, dass eine Yucca-Palme blüht. Allerdings ist bei mir auch noch keine so alt geworden ;)
    Nur die Lieder, die in den Top-Ten waren, als du 14 warst, die kann ich nicht sehen.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch,

    du gehörst zu denjenigen wenigen, den es vergönnt ist, Yuccapalmenblüten bewundern zu dürfen. Der Duft ist ähnlich kräftig und dominant wie der von Hyazinthen, das mag nicht jeder. Aber wenn du deine Yucca weiterhin so gut pflegst, dann wird sie von nun an mindestens 1x im Jahr blühen. Lass die Blüten, wenn dich der Duft nicht stören sollte, immer verblühen und schneide die Blütentriebe erst nach dem Verblühen ab.

    Liebe Grüße, Nicola

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)