Sonntag, 31. Juli 2011

Unten im Meer...

...unten im Meer, lalala....

Eigentlich ist mir bei diesem blöden Wetter gar nicht nach singen und deshalb bekommt ihr auch nur dieses klitze kleine bisschen meiner neuesten Nähwerke zu sehen. (Kein FotografierWetter)

Aber diese Nixen bringen mich zum singen und dieses Stöffchen, das ist scheinbar mein neuestes Lieblingsstöffchen, denn es wurde in drei Teilen hintereinander vernäht  uuups.

Aber es erinnert mich mit der Farbe wirklich ans Meer.

Also nicht an die Nord- oder Ostsee wo wir letztes Jahr gefroren haben, nein, dort wo wir in der Zeit vor den Kindern abgetaucht sind aber nie Nixen gefunden haben.
Könnte sein, dass wir sie mit unseren Pressluftblubbern erschreckt haben ;-)

Morgen wenn die Sonne schöne Bilder erlaubt zeige ich Euch dann wo diese süßen Nixen schwimmen.

Ein Tipp es ist nix was mit tauchen, Malediven oder Mexiko zu tun hat *stöhn*

Martina

3 x Willkommen

Willkommen - Allen neuen Lesern, ich freue mich über jeden einzelnen und bei jedem der dazukommt gehe ich freudig auf dem oder den Blogs stöbern

Willkommen - Allen neuen Blogs die ich zwar schon lange per "Dashboard" verfolge aber nicht in der Linkliste verlinkt hatte, es sind 31 neue Blogs, gaaaanz schön viel, schade, dass nur 25 angezeigt werden und manchmal überschlagen sich die neuen Posts zur Zeit ist aber wohl überall Pause ;-)

Willkommen - Wäre bei mir auch 1/2 Meter Stöffchen aus einer Verlosung, und zwar gibt es die hier. Und dieser Verlosung verdanken wir auch, dass ich hier noch ein bisschen aufgeräumt habe.

Jetzt muss ich aber die Chaosküche aufräumen, daher einen schönen Sonntag.

Martina

Freitag, 29. Juli 2011

Erdbeerallergie....

...habe ich schon immer.

Schon als meine Mutter das kleine zwei Monate alte Martinalein stillte und Erdbeeren gegessen hatte bekam das Kind Pustelchen.

Heute kann ich die leckeren kleinen Scheißerchen in homöopathischen Dosen zu mir nehmen, Erdbeerquark (aber bitte ohne Fitzelchen), mmmhhh, oder Erdbeermarmelade (nur die von Mama) und nicht zu vergessen Erdbeermargarita (zum reinlegen).

Nicht antreffen werdet ihr mich aber im Erdbeerfeld, denn nur ein bisschen Erdbeerlaub an der Martina und sie blüht.

Aber aller Erdbeerallergie zum Trotz, ich liebe Erdbeerstöffchen, Erdbeerwebbänder und Erdbeerstickies haben mir noch gefehlt...bis gestern.

Ich hatte gerade wieder mal ne kleine Leni zugeschnitten (ich liebe diese Zuckertäschchen) und war am überlegen was man da wohl draufmachen könnte, da ging dieser Blogpost on air und Ruck Zuck war die ErdbeerLeni entstanden.



Und da ich auch Erdbeerstöffchen liebe habe ich daraus etwas genäht was man eigentlich nicht braucht, aber Blumen auf dem Tisch oder Bilder an der Wand braucht man ja auch nicht, ..... eigentlich......

Die Spülischürze gibts im Shop



Weil ich gerade keine Erdbeeren hier habe werde ich heute Abend auf die ErdbeerLeni mal ein Gläschen LimeMargarita trinken, die schmeckt ja auch ;-)

Prost

Eure Martina

Mittwoch, 27. Juli 2011

Endlich mal wieder....

....habe ich mich an U-Hefthüllen gesetzt.

Grund war der kleine Sohn des Patenkindes meines Mannes. (Aaaaahhh, wer?)

U-Hefthülle Bär mit Wunschname auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

U-Hefthülle Bär mit Wunschname

DaWanda Shop-Widget
Und heute war ich ganz mutig und habe genau diese Hülle als erstes Teil bei DaWanda eingestellt das ich auf Wunsch anbiete. Eigentlich habe ich Schiss davor, dass ich genau wenn jemand etwas bestellt ich in meinem Chaos nicht dazu komme, oder dass es einfach nicht klappt, oder, dass mir der Stoff ausgegangen ist und ich merke es zu spät.....

Doch bisher habe ich alle Wünsche direkt teilweise innerhalb von Stunden umgesetzt aber mit solchem Herzrasen, dass ich wohl keine weiteren "Auf Wunsch Produkte" einstellen werde, das halten meine Nerven nicht durch  *lol*

Aus diesem Grund sind die beiden anderen Hüllen neutral und gut für meinen Blutdruck.

U-Hefthülle  Fuhrpark auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

U-Hefthülle Fuhrpark

DaWanda Shop-Widget


U-Hefthülle  Glückskäfer auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

U-Hefthülle Glückskäfer

DaWanda Shop-Widget

Im Moment produziere ich schon eine Menge Dinge vor, denn im Gegensatz zum Rest der Welt haben wir erst im Herbst unsere Sommerpause.

Daher habe ich sogar schon die ersten Weihnachtsüberlegungen gemacht, nun ja, am Sonntag brannte bei uns auch ein warmes Feuerchen im Kamin und Louisa wollte unbedingt die Rudolph DVD ansehen, doch die wird erst ab Ende Oktober wieder freigegeben - böse Mama!

Aber die Barbie Weihnachtsgeschichte läuft dafür fast täglich  *schähm*

Bis dann und auf besseres Wetter

Martina

Verlosung...

...Knoten im Kopf und was ganz Neues....

gibt es bei der Mama meiner heißgeliebten Lenis


schaut doch einfach mal bei

Die Taschen auf dem Bild gibt es übrigens bei Zwerg&Co in Herne

Freitag, 22. Juli 2011

Ein neues Kleid...

...muss nicht immer aus Stoff und zum anziehen sein ;-)

In diesem Fall habe ich das Banner im Shop geändert und das zog dann natürlich mit sich, dass ich auch hier im Blog ein bisschen gebastelt habe, ob es die vorläufige Endfassung ist hängt vorallem davon ab ob ich Muse habe hier rumzubasteln oder nicht.


Dieses ist mein absolutes Lieblingsbild vom Conny-Shooting und ich habe lange überlegt ob ich es hierfür nutze oder nicht.

Und wie meine Entscheidungen meist sind: Mal darüber nachgedacht, nichts weiter unternommen, urplötzlich aus dem Bauch heraus gemacht.

So habe ich bisher meine Autos gekauft, so suche ich meine Kleider im Geschäft aus (ich hasse stundenlange Shoppingtouren, unfassbar, oder?) und so habe ich meinen DaWandaShop eröffnet. Eines Abends habe ich ihn einfach mal eröffnet, der Rest kommt von alleine, so wie jetzt das Banner.

So bin ich - immer für eine Überraschung gut, so wie das Leben.

Eure Martina

Donnerstag, 21. Juli 2011

Alles Gute zum "NichtGeburtstag"

Hallo!

Nein das ist keine Erfindung von DaWanda ;-)
Damals hat man an das Internet und Co noch nicht gedacht.

Aber Geschenke machen zum "NichtGeburtstag" zeigen doch dass man sich mag ganz ohne Terminstress zu bestimmten Terminen wie Weihnachten oder Geburtstag unbedingt etwas finden zu müssen was derjenige dann auch gerade braucht oder schön findet.

Ich schmeisse öfter mal Geschenke zum NichtGeburtstag einfach so und soll ich Euch was sagen, ich bekomme auch ab und zu welche. Schön, gell?


Die Spülischürze hat in einer Fliegenpilzküche noch unbedingt gefehlt.....also genau das richtige zum NichtGeburtstag




Einige Beanies haben schon neue NichtGeburtstagskinderBesitzer gefunden, doch diese 4 sind gestern auf die Reise gegangen (da sag einer noch ich kann nur rosa und nix für Jungs, hihi)
und 2 davon waren längst überfällig ;-)

Aber wo feiert man jetzt denn den NichtGeburtstag?
Ist doch klar, im Wunderland.

Und dazu hab ich noch ein kleines Liedchen für Euch zu Eurem Nichtgeburtstag.





Alles Gute zum NichtGeburtstag



Martina

Mittwoch, 20. Juli 2011

Immer wieder mal....

...nähe ich Utensilios.

Nicht nur als Geschenk sondern auch für den Shop.
Dieses Mal aber ohne Wachstuch sondern mit Vlies.

Heute haben gleich vier den Weg dorthin gefunden:


Eins in zart rosa

Utensilio Stoff-Korb  Baby Mädchen auf DaWanda

Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Utensilio Stoff-Korb Baby Mädchen

DaWanda Shop-Widget


Eins in Babyblau



Utensilio Stoff-Korb  Baby Junge auf DaWanda

Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Utensilio Stoff-Korb Baby Junge

DaWanda Shop-Widget


Eins ländlich kariert


Utensilio Stoff-Korb  ländliches Karo auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Utensilio Stoff-Korb ländliches Karo

DaWanda Shop-Widget


und last but not least, eins für die ganzen Pilzoholiker ;-)


Utensilio Stoff-Korb  pilzige Punkte auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Utensilio Stoff-Korb pilzige Punkte

DaWanda Shop-Widget



Bis dann



Martina

Montag, 18. Juli 2011

Ich war noch niemals...

...in New York, ich war noch niemals auf Hawaii, lalalala...

...und ich war noch niemals auf dem Oktoberfest.

Das hält mich aber nicht ab eine Oktoberfestkollektion bei DaWanda einzustellen.

Ich habe einfach quer durch mein Angebot von TaTüta über Loops und Taschen bis zu Babykleidern den Stil durchgezogen.

Der Kram taugt aber auch auf den hiesigen Weinfesten oder auf der Kerb in der Pfalz ;-)

Hier ist eine kleine Auswahl:









oder





'süße

Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

süße Tasche Oktoberfest "Bussiherz"

DaWanda Shop-Widget








oder











TaTüTa Edelweiß (Taschentüchertasche) auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

TaTüTa Edelweiß (Taschentüchertasche)

DaWanda Shop-Widget



Und im Moment fällt mir gerade ein, dass es schon längst mal wieder Zeit wäre für ne Weißwurscht mit Brezn und einem Riesenklecks süßem Senf.



Prost



Martina

Sonntag, 17. Juli 2011

Fürs eigene Kind...

...gibt es immer nur die Probestücke und Missgeschicke.

Gemein, oder?

Eigentlich wollte ich ja an einem Turnbeutel für Louisa üben wie ich ihn am besten nähen kann ohne Anleitung und wie weit ich mit der Ovi gehen kann bevor sie mir das Ergebnis zerschneidet ;-)

Dann kam aber "Aaaaahhhh" die Kinderparty früher als gedacht und das Probestück wurde zum Nachfolgewerk und natürlich habe ich am Geschenk nen Fehler gemacht den ich beim zweiten Beutel nicht mehr begangen habe ;-)



Somit ist Louisas Teil jetzt gar nicht mehr nur Probearbeit mit Fehlern sondern recht schön und wird dann ab übernächster Woche an ihrem neuen Garderobenhaken im Kindergarten hängen wenn sie in die ganz neu gegründete Vorschulgruppe wechselt.


(Armes Kind, schon wieder Versuchskaninchen)

Damit Louisas Turnbeutel aber nicht zu perfekt wird habe ich auf die Rückseite eine verunglückte Stickie genäht. Ohne Augen mit schiefem Mund.
Mir tut es immer im Herzen weh wenn man nach zig Farbwechseln und kurz vor Vollendung des Werks noch ein Stickproblem bekommt, hier hatte die Maschine gefühlte 5 kg Faden in sich eingesaugt grrr. Ich kann diese Teile einfach nicht wegwerfen und für eine Rückseite taugen sie dann immer noch wenn das Kind sie trotzdem schön findet ;-)

Heute bringen wir die kleine Besitzerin des Turnbeutels aber erst mal zu Oma in Ferien, mal sehen ob sie Heimweh bekommt und ob das kleine Mädchen zu Hause seine große Schwester sehr vermissen wird.

Eure

Martina

Samstag, 16. Juli 2011

Zwerg&Co


So ist der Name des Ladens in Herne der heute Eröffnung feiert und wo es auch Taschen von JoLou zu kaufen gibt.

Wer in der Nähe ist kann ja mal vorbeischnuppern.

Zwerg&Co.
Kinderausstattungen neu und gebraucht
Inhaberin Nina Stolzenberg
Mont-Cenis-Straße 198
44627 Herne
Ab sofort für Sie erreichbar unter:
0 23 23 / 488 96 84




Dieses Pilzige Utensilio hatte ich meiner Taschenlieferung beigelegt ich dachte im Laden gibt es bestimmt auch nette Kleinigkeiten die darin ihren Platz finden.




An dieser Stelle nochmal:




Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung


und


Viel Glück mit dem Laden




Martina




Donnerstag, 14. Juli 2011

Online-Nähkränzchen

Hach,

da hätte ich wirklich mal Lust dazu, mich mit anderen lustigen Nähwütigen zu treffen, was zu lernen und sich einfach auszutauschen.

Zum Glück gibt es ja das Wunderwerk Internet und so helfen wir uns auch da gegenseitig weiter. Das viel gescholtene facebook, es lebe hoch!

So sind von Nord nach Süd drei Schwingpullis entstanden, jeder anders, so unterschiedlich wie wir drei Nähverrückten eben auch sind und auch unsere Mädchen haben unterschiedliche Ansprüche.

Auf diese Art und Weise kann ich zwar immer noch niemand beim nähen frech über die Schulter schauen, aber Danke Anja, Danke Naemi, ihr habt zum Ergebnis beigetragen.



Und hier ist das Ergebnis. Kaum war der Pulli, der übrigens eine Nummer zu groß ist und daher wunderbar als Kleid taugt, fertig beschloss meine Tochter, dass der heute Mittag zu einer Garten-Sommer-Party unbedingt das Outfit ihrer Wahl sei.
Mmmhhh, ungepimpt, zu groß und vorallem bei diesem unangenehmen Wetter zu einem Kindergeburtstag, nun gut.


Bis Jolina mit ihrem Mittagsschlaf fertig war habe ich noch schnell eine Rosette genäht, mehr ging nicht....




Hier frisch geschlüpft ;-)





Bei der ersten Anprobe, zu groß und hat was von Nachthemd finde ich, doch das ist Louisa schnurz piep egal.






Es dreht, also ist es suuuuper!







Die schnelle Rosette, nicht schön aber selten...



Louisa ist bei der Party vom Trampolin gestürzt, hat sich dabei von oben bis unten zugedreckt, beim waschen Ihres Gesichts und des Rests jammerte sie "Mama hat gesagt ich soll das Kleid nicht schmutzig machen!" Toll, wie stehe ich denn jetzt da *lol*
Beim Abholen stürzte sie der Länge nach hin, blutiges Knie, schmutzige Hände, schmutzige Arme.....aaaaaber der Schwingpulli in zartrosa ist immer noch wie von Zauberhand blütenrein.


Ich glaube demnächst nähe ich ihr mal nen Pulli der auch passt.


Martina










Mittwoch, 13. Juli 2011

Neue Wege...

... versuche ich zu gehen.



Diese süße Leni-Tasche nach KlaraKlawitter habe ich heute noch schnell genäht und sie wanderte dann zu den anderen bereits fertigen Täschchen in ein Paket das morgen auf den Weg geht.

Und wo ist jetzt der neue Weg????

Ich hatte schon im Hinterkopf wenn Jolina nächstes Jahr endlich auch im Kindergarten ist und ich etwas mehr Luft habe mal bei Läden in der Umgebung nachzufragen ob sie auch meine Sachen verkaufen möchten.

Nie hätte ich erwartet dahingehend angesprochen zu werden.

Luft habe ich nicht wirklich, aber so ein tolles Angebot schlägt man doch nicht aus, also habe ich genäht, probiert und geflucht und jetzt kann ich nur noch abwarten was daraus wird.

Am Samstag ist es soweit ein neuer Laden Zwerg&Co eröffnet in Herne und mit im Angebot sind auch einige Teile von mir.

Ich bin schrecklich nervös, ist das was ich mache überhaupt gut genug, (kleine Fehlerchen schleichen sich ab und zu einfach ein, oder meine Maschine spinnt.)

Hoffentlich bringt die Post mein Päckchen noch rechtzeitig nach Herne damit bei der Eröffnung auch meine Kindertaschen anwesend sind ;-)

Mögen die Kunden überhaupt das was ich so zusammennähe?

Drückt mir mal die Daumen und wenn Ihr in der Nähe von Herne wohnt geht doch mal vorbei.
Ich kann bei der Eröffnung leider nicht dabei sein, obwohl ich ja soooo neugierig bin, aber vielleicht führt mich mein Weg mal bei Zwerg&Co vorbei.

Ich erzähle Euch demnächst was daraus geworden ist.

Martina

Montag, 11. Juli 2011

Aaaaaahhhhhh......

.....so schrie es heute in meinem Kopf als ich den Termin einer Party-Einladung meiner Tochter in den Familienplaner eintragen wollte.

Ich hatte mit der Mutter noch über das "Sommerfest" gesprochen und dass es wohl in der zweiten Kindergartenferienwoche steigen solle.

Als ich am Samstag die Einladung aus dem Briefkasten fischte schaute ich kurz drüber, aha, also am Donnerstag 14:00 Uhr, der 21. ist in meinem Hinterkopf als wichtiger Termin abgelegt.

Nun, richtig ist allerdings Donnerstag der 14., nicht 14 Uhr!  Aaaaaahhhhhh.

Zum Glück hatte ich an Geschenk Nr. zwei heute gerade begonnen.

So wurde heute Abend alles andere zurückgestellt und genäht - geflucht - aufgetrennt - neu genäht - gegrummelt da jetzt schief und fertig.

Ich wollte ja für Louisa erst einen Turnbeutel als Probestück nähen, dafür war jetzt keine Muse ;-)

Das ist er, zugeschnitten frei Nase
bestickt mit Pony von JaneasWorld
und aufgehübscht mit Webband auch von JaneasWorld
(hach da kauf ich so gerne)


Kisse frei Nase gefüllt mit Füllwatte
bestickt mit einem TinkaEinhorn von Tausendschön
(stimmt da kauf ich auch gerne, hihi)

Jetzt kann das Sommerfest kommen, gekauft habe ich auch noch was, nicht dass meine Kinder verschrieen werden "Bäh, die bringen nur Selbstgenähtes!"

Und wie immer haben meine Geschenke ihren ganz besonderen Charme da ihnen jegliche Perfektion abgeht.

Der nächste Kindergeburtstag ist im November und zwar das Kind das mein erstes selbst genähtes Geschenk ertragen musste, aber ein Kissen hat es noch nicht, oder ne Tasche, oder vielleicht probiere ich mal was für Haarspangen.....

Da hab ich ja noch ein bisschen Zeit.

Tschüß

Martina

Sonntag, 10. Juli 2011

Damals...

...als diese Maschinen noch richtig in Betrieb waren, hätte man sich auch nicht träumen lassen was eine Näma heute kann.
Diese auf dem Bild steht im Pfälzischen Freilichtmuseum in Bad Sobernheim.


Ich habe auch zwei SingerMaschinen.
Die können zwar mehr als diese, doch ich ärgere mich fast täglich.

Mein e Ovi wurde schon ausgetauscht und die andere werde ich demnächst einschicken, da ihr kein Licht mehr aufgeht.

Nur meine Stickie macht mir mehr Freude, die ist ja auch von Brother ;-)

Ich wollte nun mal für den Anfang nicht so viel Geld ausgeben, war im Endeffekt die falsche Entscheidung, aber wer konnte vor einem Jahr als ich mir ne Nähmaschine zulegte ahnen wo das alles so hinführen würde.

Wahnsinn, oder?

Tschüß

Martina