Dienstag, 30. August 2011

Willkommen im HEUTE

Ich habe tatsächlich ein iPhone. ICH! Kaum zu glauben.

Die Frau die zur allgemeinen Belustigung beitrug wenn sie eine SMS eintippte.

Nun war aber der Akku meines Handys so was von am Ende und ich hätte schon längst den Anbieter mal wegen einem Angebot anhauen müssen.

Ab und zu kam mir auch schon in den Sinn es wäre schon praktisch unterwegs, zB wenn ich in der Ballettumkleide sitze und warte mal meinen Shop zu kontrollieren und es wäre schon praktisch wenigstens wieder erreichbar zu sein  *grrrr*

....und dann kam das Angebot ins Haus geflattert und ich habe zugeschlagen, ob günstig oder nicht ist egal ich bin tatsächlich im mobilen Zeitalter angekommen, obwohl ich wohl nach wie vor mit dem Foto fotografieren, mit der Kamera filmen, Musik von CDs hören und mit dem Lappi surfen werde.

Ich habe mir sogar ne Hülle genäht, ohne Schnittmuster, frei Nase mit KamSnaps.
Zu groß und ein Druckknopf ist bestimmt nicht gut - blöde Idee....

 
...also Nr. 2 genäht, wieder zu groß, Lasche zu kurz aber mit Klettverschluss und meine blöde Näma hat auch schon wieder gebockt, dieses blöde Ding.



Bin mal gespannt was das Ding alles kann, Vertragsänderung ist erst ab 1.9. und dann schau ich mir die schöne neue mobile Welt mal an.

Im Nähstübchen ist sogar noch etwas für mich/uns entstanden, dazu aber das nächste mal mehr.

Martina

Montag, 29. August 2011

Chaos Montag

Nein!
Wir ziehen nicht um....


Das ist nur das was vom Wochenende übrig bleibt.

Am Samstag war Kindersachenbasar bei uns im Ort, das heißt, erst Kisten mit zu klein gewordenen Kindersachen durchsuchen, bei 4 Listen heißt dies 120 Artikel auspreisen, auflisten und einpacken.
Dann half ich am Freitag fast 6000 Artikel aufzubauen, am Samstag Abend war ich als Rechner eingeteilt und machte mit anderen für 200 Anbieter Listen die Abrechnung was verkauft ist was nicht und die Provision rausrechnen die dann den Fördervereinen von Kindergarten und Grundschule zukommt. Uff.

Auch ich habe ein paar Euro verdient, aber auch natürlich eingekauft, unter anderem ein SchneewittchenKostüm für 2 Euro das Louisa seit Samstag nur zum schlafen auszieht und eine bestickte kuschelige Amelie auch für nur 2 Euro, juhu.

Jetzt stehen die Kisten da und wollen wieder sortiert werden um bis zum nächsten Basar oder einer Ebay-Versteigerung zu verschwinden.....

Ach ja und im Nähstübchen warten auch noch Dinge auf mich

Also einen schaffensreichen Chaos Montag und traut Euch, zeigt uns Euer Chaos ;-) sonst muss ich mich alleine als Chaos-Queen outen.

Martina


Sonntag, 28. August 2011

Voll von der Rolle....

...bin ich ja immer mal wieder.

Doch eigentlich geht es hier um meine Kosmetikrollen.
Genäht habe ich sie schon vor einer ganzen Weile, doch lagen sie in Wartestellung bis das Sommerloch endlich mal zu Ende geht.

Ist das bei Euch auch so?

Da aber bald Weihnachten ist (höhö), immerhin hatten wir gestern wieder unseren super erfolgreichen Kinderwintersachenbasar mit Riesenumsatz, d.h. doch wir sind alle bereit für Schnee, Glühwein und Wichtelgeschenke, oder?

Ach nein, wir fahren ja demnächst erst in Sommerurlaub - verrückte Welt :-)

Die Rollen gibt es für ganz unterschiedliche Geschmäcker

mit Retro Äpfeln

Kosmetikrolle / Stifterolle auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Kosmetikrolle / Stifterolle

DaWanda Shop-Widget

in schwarz mit bunt
Kosmetikrolle / Stifterolle auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Kosmetikrolle / Stifterolle

DaWanda Shop-Widget

natürlich in lila (wäre ein Wunder wenn nicht, hihi)
Kosmetikrolle / Stifterolle auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Kosmetikrolle / Stifterolle

DaWanda Shop-Widget

und für alle Süchtigen mit Fliegenpilztüpfelchen
Kosmetikrolle / Stifterolle auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Kosmetikrolle / Stifterolle

DaWanda Shop-Widget

Heute und gestern hatte ich chaotische Zustände bei mir im Nähstübchen, doch das ist was für den
Chaos Montag. Macht doch auch mal mit, oder ist bei Euch tatsächlich IMMER alles so super perfekt, dass mir schon die Schamesröte ins Gesicht steigt wenn ich nur bei Euch reinschaue.

Den Chaos Montag Link findet Ihr rechts auf dem Bildchen ;-)

Bis dann

Martina

Mittwoch, 24. August 2011

Auf der Reise

nach Herne zu Zwerg&Co sind wieder ein paar Täschlein und ganz neu zwei Utensilios weil den Kundinnen das EinweihungsgeschenkUtensilio so gut gefallen hat.

Die neuen farbenmix Schätzchen wurden nicht nur zu Kosmetiktäschchen
vorallem für Kinder sind sie ein Traum

für Amerikafans

Utensilios Jungs- und Mädchentauglich

Halb sonnig, halb gewittrige und vorallem schwüle Grüße
aus dem Nähstübchen

Martina

Dienstag, 23. August 2011

Ich verneige mich und sage traurig:

Adieu Loriot



Seine Art mit der deutschen Sprache zu spielen und uns den Spiegel vorzuhalten wird einzigartig bleiben.

An diesen Sketch muss ich mindestens einmal pro Woche denken wenn ich bei Pallhuber vorbeifahre, die gibt es wirklich und zwar mit dem Auto 4 Minuten von uns weg.

Und dann ist hier auch noch mein liebstes Weihnachtsgedicht dabei - ich liebe schwarzen Humor und auch den konnte er.

Danke Loriot für viele gelachte Tränen und wundervolle Stunden.

Auch mal gewonnen...

...habe ich etwas über facebook bei Globus.

Eine Schürze und ein Kochbuch.

Über das Kochbuch wird sich Jolina freuen, denn täglich wird die untere Kochbuchreihe im Regal rausgezerrt und verstreut
ach ja und die Schürze ist zwar schon groß, aber dieser Eindruck wird noch durch meine etwas minimierte Körpergröße gesteigert.

Und nein! Das ist kein Bild für den Chaos Montag, ich war noch nicht ganz mit spülen fertig als ich meinem Mann die Kamera in die Hand drückte und sagte "Mach mal `n Bild!"

Oh, oh, oh, und ich überschlag mich gleich, heute Morgen hat farbenmix ganz früh seine Stoffe angeboten und da alle anderen noch in den Federn lagen habe ich.......na? ...?....Jaaaaaaa! Ich habe JPs bekommen, lalalalala, das ist noch besser als gewonnen, nur gegen Bezahlung  *lol*

Grüße aus dem Nähstübchen

Eure Martina

Montag, 22. August 2011

Chaos Montag

Heute ist das Chaos leider nicht hausgemacht:

Bei uns ist Sperrmüll, das ist ansich nicht schlimm und auch nicht chaotisch.
Wir wussten erst gar nichts davon, aber gestern ging es los......
ca.5 Kleintransporter mit polnischen Kennzeichen fahren im 10 Minuten Takt Patrouille durch unsere Straße, viel zu schnell und nervig.
Wir wohnen in einer verkehrsberuhigten Straße und zwei Autos kommen nur an gewissen Stellen aneinander vorbei.
Gestern wollte Jolina Dreirad fahren und schon wieder fuhr ein Transporter vorbei sah Christian mit dem Dreirad und wollte schon rausspringen mit den Worten "Sperrmüll - Sperrmüll!"

Ordentlich hingestelltes, ausgedientes Hab und Gut wird durchwühlt und auf der Straße verteilt.
Und gerade wieder fährt diese unangenehme Flotte am Fenster vorbei.

Ich sehne die orangenen Engel mit den großen Autos herbei, dass dieses Chaos auf der Straße endlich ein Ende hat.
Eine Anfrage bei der Polizei hat leider nichts ergeben, sie können nichts machen, klar es ist ja nicht strafbar hin und her und hin und her zu fahren.

Bei uns ist es schon so, dass die Sperrmülltermine im Internet nicht abfragbar sind, doch diese Müllmafia hat ihre Informanten und ich wette es gibt auch wieder einen Platz in der Nähe auf dem dann demnächst der zurückgelassene Sperrmüll entsorgt werden darf, denn erst wird eingeladen und dann auf diesen ChaosPlätzen sortiert und nur was gut ist fährt dann über die Grenzen.

Heute kein Grüße aus dem Chaosstübchen, sondern aus der Chaosstraße

Martina

Sonntag, 21. August 2011

Für KrimsKrams, Kosmetik und alles andere

sind diese Täschchen gedacht

Tilda Kosmetiktasche in lila auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Tilda Kosmetiktasche in lila

DaWanda Shop-Widget
lustige Waschbär Kosmetiktasche auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

lustige Waschbär Kosmetiktasche

DaWanda Shop-Widget

genäht sind sie nach einem Tilda-Schnitt, aber wer sagt, dass ein Tildaschnitt auch TildaStoff braucht?

Ich finde Wilfried Waschkes oder TattooKids machen sich hervoragend als Tildatäschchen :-)

Liebe Grüße aus dem Nähstübchen

Martina

Samstag, 20. August 2011

Gesehen - umgesetzt - durchgefallen.....

Ich stoße fast täglich auf neue Blogs, Wahnsinn wie viele es gibt....

Heute Morgen bin ich bei Grimms-Krams gelandet und habe dort die Freundschaftsbänder gesehen.

Da ich mein Wickelarmband so gerne mag, dass mir die liebe Nike geschenkt hat dachte ich Louisa würde sich bestimmt freuen so was wie die Mama zu haben....

Also setzte ich mich hin um aus dem Jerseyrest von ihrem Kleid das sie heute tragen sollte ein Armband zu nähen.

50cm lang, sie hat ja soooo dünne Ärmchen.


allerdings nicht mit Druckknopf, sondern mit Klettverschluss, denn meine Mädels sind so wilde Hühner, da zieht man nie mit gutem Gewissen Schmuck an, entweder ist er gleich zerrissen und die Perlen kullern am Boden und die Tränen im Gesicht, oder man muss sich Sorgen machen, dass sich das Kind irgendwo damit aufhängt, deshalb sicher ist sicher. (vor kurzem musste Christian auch Louisas Freundin auf dem Spielplatz retten, denn sie hatte sich mit ihrer Kette im Klettergerüst verhakt und das Lederband riss natürlich nicht sondern hinterlies schon Striemen am Hals, puhhh)
Hier freut sich Kind noch


und post im Garten



doch dann wurde gemault, dass es unbequem wäre weil es auf die Hand rutscht und überhaupt, na suuuper!

Sowieso haben wir fast täglich am Morgen Streit über die Klamotten weil entweder der Hosenbund zu weit sei und eigentlich schneidet er schon ein, die Socken zu kurz weil sie eben nicht bis zum Knie gehen, die Träger angeblich rutschen, was dann rein technisch gar nicht möglich ist, die Unterhosen zu groß/klein sind....eine unendliche Geschichte eben die mich am frühen Morgen schon der Gelassenheit beraubt die manche Mütter an den Tag legen, ich bin dann eher die die dann auch anfängt rum zu motzen und die Supernannie würde den Kopf schütteln, doch dieser Dame würde ich meine Zwei gerne mal eine Woche zur Verfügung stellen inkl. aller Termine...

Das hat jetzt aber gar nichts mehr mit Wickelarmbändern zu tun, von denen ich glaube ich mal ein paar in mein Sortiment aufnehme, denn süß sind sie auf jeden Fall.

Bis zum nächsten Mal

Grüße aus dem Nähstübchen

Martina

Freitag, 19. August 2011

Bandsalat

Gestern habe ich endlich das mal in Angriff genommen worüber ich schon länger nachdenke.

wenn ich Material günstig kaufen möchte muss ich größere Mengen abnehmen, aber leider fehlt mir die Zeit das alles zu vernähen und auch der Platz so große Mengen auf Dauer zu lagern.

Aus diesem Grund gibt es seit gestern das JoLou Stoffstübchen bei DaWanda.

Im Moment gibt es dort nur einen kleinen leckeren Bandsalat, doch Mitte September wird dann auch Stoff ins Stoffstübchen einziehen. Bestellt ist er schon.

FrogWorld Webband türkis by Janeas-World auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou-Stoffstuebchen

FrogWorld Webband türkis by Janeas-World

DaWanda Shop-Widget

Und wenn irgendwann mal ein Traum in Erfüllung geht wird es das Stoffstübchen tatsächlich geben und nicht nur in der virtuellen Welt, mit Regalen voller Stoff und Bändern, einem großen Platz zum nähen, der nicht geräumt werden muss wenn Besuch kommt und der Esstisch gebraucht wird.

Und der Möglichkeit meine Sachen einfach mal liegen zu lassen ohne zu befürchten, dass Jolina plötzlich mit der großen Schere unter dem Tisch sitzt und "Nip Nap" sagt und die Finger zwischen die Schneiden steckt  *waaaahhhh* oder ein fertiges Täschlein vollsabbert oder die Fadenspannung der Nähmaschine verstellt.

Manchmal wundere ich mich wie ich es überhaupt schaffe mal ein Teil zu vollenden.

Wenn das Stoffstübchen dann mal schön gefüllt ist wird es hier eine nachträgliche Eröffnungsverlosung geben.

Und ich habe sogar schon zwei Gewinne im Kopf, etwas Genähtes und etwas zum Vernähen.
Aber vorher werden wir irgendwann demnächst erst noch einen langersehnten Urlaub machen.

Grüße aus dem "Nähstübchen"

Martina

Donnerstag, 18. August 2011

Stoff-Bingo

Ich bekenne und gestehe!

Ich bin eine von den Verrückten die fast täglich die FarbenmixSeite öffnet und immer wieder schaut ob es da nicht gerade ein paar schöne Stöffchen gibt.

Hat was von LottoSpielen für Nähsüchtige oder Pferdewetten, wer ist als erster am Stoff.

Nun ich hatte schon mehrmals ein kleines bisschen Glück, das große Glück wäre JPs oder LoveChirps, aber aus drei Stoffen von dem kleinen Glück nähe ich gerade etwas, drei andere Stoffe liegen noch bereit um etwas anderes zu werden.


Auch heute hatte ich wieder kleines Glück......

Eine andere unangenehme Geschichte ist, dass farbenmix mit GLS verschickt und wer mich in facebook "kennt" hat schon mitbekommen welchen Ärger wir bei jeder Lieferung mit dem Boten von GLS haben und wie wir erfahren haben sind wir nicht die einzigen im Ort, deshalb bleibe ich bei der guten alten Post, die ist zwar auch nicht allerorts das gelbe vom Ei (höhöhö kleines Wortspiel) doch ich hatte noch keinen Ärger.

Schaut auch morgen wieder rein wenn sie Frau Martina sagen hören wollen:

"Och menno, schon wieder kein JPs bekommen!"

Tschüß Ihr Lieben

Dienstag, 16. August 2011

Großes für den "großen" Bruder

Vor kurzem habe ich eine U-Hefthülle für einen kleinen Baby-Boy genäht und verschenkt.

Jetzt war noch eine Weitere für den "großen" Bruder gewünscht und wie fast alle großen, kleinen Jungs steht er auf Fahrzeuge um so größer um so besser....



Ich wünsche den beiden Rackern alles Gute.

Eure Martina

Überraschungspost

bekommt doch jeder gern.

Und überrascht war ich tatsächlich als da ein Briefchen von Ramona angeflattert kam, mit diesem selbstgenähten Mäppchen und gefüllt mit "Süßigkeiten"

Danke Ramona, dass Du an meinen NichtGeburtstag gedacht hast ;-)


Aber ihr könnt auch was von Ramona geschickt bekommen, macht einfach bei Ihrer Verlosung mit und zwar hier

Wie es geht seht ihr bei Littlecithora

Tschüß

Martina

Montag, 15. August 2011

Chaos-Montag

Ne super Idee von Nicoles buntes Haus

Endlich mal eine Aktion bei der ich locker immer was finden werde *lol*

Hey Ihr bekennende Chaos-Blogger macht mit beim Chaos-Montag



Fast 2,5 Jahre stand der Korb mit den Teelichtern in KleinkindAugenHöhe auf dem Schrank und wurde nicht beachtet, wahrscheinlich war die Zeit schon ausgebucht mit CDS und Bücher aus den Regalen werfen.
Nun fliegen bei uns täglich mehrmal die Teelichter durchs Wohnzimmer *stöhn*
Die Bücher und CDs und natürlich das Spielzeug auch

In diesem Sinne.

Happy Chaos


Martina

Samstag, 13. August 2011

So schön....

...ist es wenn man nette Post bekommt.

Und wenn die dann schon von außen so liebevoll schön gestaltet ist, kann man sich vorstellen, dass der Inhalt noch wundervoller sein wird.


Schön sind die kleinen Kunstwerke von Imme, findet ihr nicht?
Es sind meine ersten ATCs und ich werde sie in Ehren halten.

Und da ist es wieder, dieses grün, das auch ein blau sein könnte, sehr ähnlich meinem neuesten Lieblingsstöffchen, musste in letzter Zeit schon mehrmals herhalten.
Gut, dass diese Farbe sich gut mit lila macht, ich bekenne mich ja ganz offen dazu.

....und da war der  6-jährigeSohn einer Freundin mit der ich schon vor unglaublich langer Zeit in der Grundschule war als wir unser damals neu erworbenes Haus zeigten beim Blick ins Schlafzimmer: "Ohhh....das ist lila, oder?" dabei spielte leichte Fassungslosigkeit um seine Mundwinkel, denn er hatte vorher schon Louisas Zimmer in pink und rosa überstehen müssen.
Ich finde die Wand ist so dezent und zart lila, dass man dies nur bei entsprechendem Licht sieht, sonst wirkt sie weiß. Okay, die Vorhänge sind bei jedem Licht eindeutig ....lila.....

Ich wünsche Euch ein supertolles Wochenende - bei uns ist Weinfest, daher

Prost!!!!

Martina

Donnerstag, 11. August 2011

Drei Mal zum Ersten Mal

Und das innerhalb von nicht mal 24 Stunden.

Kein Wunder wenn mir immer noch flau im Magen ist.

 Erstes Mal Nr. 1:

Meine Große (5) ist gestern zum ersten Mal verschwunden und das mit ihrer 4 jährigen Freundin aus der anderen Doppelhaushälfte.

Erlaubt war den Mädchen auf dem Feld hinterm Haus zu spielen, das machen sie seit kurzem und fühlen sich wahrscheinlich total frei und groß dabei.
Doch irgendwann klingelt der Nachbarspapa bei uns und fragt ob die Mädels bei uns seien, waren sie nicht und auch auf dem Feld waren sie nicht mehr.
Beide Väter suchten erst die nähere Umgebung mit den Fahrrädern ab, dann stiegen sie auf die PKWs um damit sie den Suchbereich erweitern konnten.
Nach nervenaufreibenden 45 Minuten brachte der große Bruder des Nachbarsmädchen die beiden zurück, wie weit sie in die Weinberge verschwunden waren wissen wir nicht, auf jeden Fall hatten Spaziergänger sie 1km vom Ort entfernt gesehen, doch sie waren wohl noch weiter gelaufen.

Auch Louisa hat ihr erstes Mal, das erste Mal ohne Abendessen ins Bett, das erste Fernsehverbot das über mehrere Tage geht und das erste Mal Verbot sich nach dem Kiga mit Freundinnen zu treffen.

Zu sehr liegt mir dieses im Magen.


Erstes Mal Nr. 2:

Jolina hatte das erste Mal nach den Sommerferien wieder Frühförderung in Mainz, nur dieses Mal fehlt uns die Genehmigung vom Amt, obwohl ich im Mai bereits das erste Schreiben und im Juli das zweite losschickte meldet sich die Kreisverwaltung nicht.

Sollte ich keine Genehmigung bekommen müssten wir fast 200,-- Euro im Monat selbst aufbringen. Dafür müsste ich im Shop ganz schön viel verkaufen um das finanzieren zu können, aber davon träume ich nicht mal Nachts.

Auch das liegt mir schwer im Magen.

Erstes Mal Nr. 3:

Ist eigentlich PillePalle, doch trotzdem schiebe ich nun schon ein Jahr vor mir her mal endlich einen Reissverschluss einzunähen.
Heute habe ich es gewagt und dann noch einfach ohne Schnittmuster, ich habe frei Nase eine Kosmetiktasche zugeschnitten und genäht und vorallem als allererstes den beängstigenden Reissverschluss bezwungen, zwar schief und krumm und wieso habe ich Nuss eine Rundung gewählt? Aber, ich bin doch ein wenig stolz auf mich und so ist wenigstens Nr. 3 gut für mein Bäuchlein ;-)


Ach ja, eigentlich steht auch noch eine Nr. 4 ins Haus.
Heute Morgen drückte mir die Erzieherin im Kindergarten einen Brief in die Hand, ich muss Louisa am 31.8. in der Grundschule für nächstes Jahr anmelden, oh Mann, das geht mir fast alles ein wenig schnell.

Jetzt muss ich aber gleich los um Louisa vom Musikunterricht abzuholen, dem ersten nach den Ferien.

Eure Martina

Samstag, 6. August 2011

Meine Moo Mini Cards

sind schon ein paar Tage da.

Sie sind so süß...
insofern man solche Kärtchen als "süß" bezeichnen kann :-)

Jetzt kam Nr. 1 zum Einsatz, an einer SpüliSchürze ganz nach Kundenwunsch bestickt und genäht.

Jetzt habe ich noch 99 niedliche Mini Kärtchen in verschiedenen Farben übrig...



Zusätzlich sind auch noch 50 Gratis Visitenkarten von Moo zu mir unterwegs, echt Klasse die Preise bei denen.

Bis dann

Martina

Montag, 1. August 2011

Sho-Ki-Bags

Gestern habe ich auf Sonne für die Fotos gewartet, heute war sie ab und zu da und ich konnte nicht mehr warten, nun ja, jetzt haben wir Sonne satt, aber so bin ich Madam Ungeduld eben ;-)

Ich habe Euch gestern die Nixen gezeigt und sie schwimmen auf......

Tasche  Nixen    auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Tasche Nixen

DaWanda Shop-Widget

...einer Sho-Ki-Bag nach KlaraKlawitter
und sind einer Stickdatei von Kalino-Malino entsprungen.

Dieses war meine dritte Sho-Ki-Bag und ich bin schon richtig süchtig, ach ich liebe so tolle E-Books in denen alles so richtig schön beschrieben und bebildert ist und nicht Fachchinesisch geschrieben und man gleich wieder die Lust verliert.
Ein großes Lob rüber über die Landesgrenze ins Saarland.

Von Nr. 2 und vorallem Nr. 1 trenne ich mich dann doch schweren Herzens und biete sie Euch im Shop zum kaufen und liebhaben an. (Eigentlich wollte ich Nr. 1 mit den Igeln für mich behalten; ich bin ja bekennende lila-rosa Abhängige)

Tasche  Reh mit Pilz und Punkten    auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Tasche Reh mit Pilz und Punkten

DaWanda Shop-Widget


Tasche  Igel    auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: JoLou

Tasche Igel

DaWanda Shop-Widget

Heute habe ich aber schon wieder ein neues Taschenschnittmuster ausprobiert, na ja, eher ein Täschlein für Schminkkram und Krimskrams, davon aber demnächst mehr.

Und jetzt gehe ich erst mal auf die Sitzung vom Kindergartenförderverein, ich muss meine Finger aber wirklich überall drin haben *lol*

Bis die Tage

Martina