Montag, 17. September 2012

Blümeli für alle

Ab heute gibt es blümeli auch für Euch.

Die anderen Probestickerinnen und ich durften uns ja schon das Sträußchen ins Haus holen und uns daran freuen.

Die Datei ist wirklich eine Freude, weil man ganz schnell und ohne großen Aufwand seine Werke blumig verzieren kann. Ihr könnt mir glauben, wenn ich das sage, dann ist es wirklich easy, denn meine Stickie und ich leben in den letzten Monaten wirklich auf Kriegsfuß was oft mit abgebrochenen Nadeln oder Martina mit Schraubenzieher in der Hand endet. (Mein Mann würde jetzt sagen "Das heißt Schraubendreher!")

Bei den Blümelis gab es nicht ein Murren meiner Maschine, kein gerissener Faden, keine motzende Martina.

Wenn Ihr Euch auch im Herbst Blumen ins Haus holen wollt, dann schaut bei Buntlotte vorbei und nehmt Euch den Strauß mit.

für den kleinen Rahmen

für den 13x18 Rahmen
 Gezeichnet hat dieses Blumenmeer Christina:  http://mamalu-und-lu.blogspot.de/  
digitalisiert hat Sandra http://fadenqueeny.blogspot.de/ 

Und das habe ich daraus gemacht:

Eine blumige Tasche fürs Freundebuch oder eine Shoppingtour mit Mama

Ein Lieblingskleid mit blumiger Tasche

Ein MugRug
Hier habe ich nicht nur meine neue Näma getestet
sondern auch zum ersten mal einen "Putzlappen" vernäht
ich bin begeistert

Natürlich gibt es noch weitere Beispiele bei den anderen Probenäherinnen zu bewundern:

Bei

Tanja von ideenreich
Sandra von fadequeen
Simone von Naeh!geschick
Diana von faliju
Nadelia von nadelias
Kerstin von Glueckpilzig
Isabelle von numees
Annett von amajasea
Kathi von kathisnaehwelt
Christina von mamalu-und-lu

Wenn Ihr jetzt Blut geleckt habt dann nix wie los in den Blumenladen!
Ach Quatsch - natürlich müsst Ihr nur rüberklicken zu Buntlotte.

Schönes kann so einfach sein und aus diesem Grund werdet Ihr diese Blumen künftig wohl öfter als Zierde auf meinen Sachen sehen.

Viele Grüße aus dem Stickstübchen

Eure Martina

1 Kommentar:

  1. Hallo. Ich habe gerade gesehen, dass du meinen Blog auf Blog-Zug.com mit einer 5 bewertet hast. Darf ich Fragen was dir nicht gefällt? Bin immer auf der Suche nach Verbesserungsvorschlägen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)