Freitag, 19. Oktober 2012

Ich kann das nicht....

.... höre ich oft von meiner 6 jährigen Tochter.

Wenn was nicht SOFORT funktioniert dann kann sie es nicht, oder es ist grundsätzlich nicht möglich!!!!

Wenn man den Bleistift zB. in der von der Lehrerin gewünschten Stifthaltung führt, dann kann man kein S schreiben, dann wird es automatisch zur Schlange. Das hat mir gestern meine Tochter erklärt, aha, jetzt habe ich auch endlich nach soooo vielen Jahren eine Erklärung für meine Sauklaue, danke Louisa.

Oder Inliner fahren: Nach ca. 1 Minute "Mama das geht nicht" wutschnaubend räume ich dann den ganzen Kram inkl. Knie, Hand und Ellbogenschützer wieder weg.

Und jetzt kommts, Inliner gab es damals vor Urzeiten bei mir noch nicht, aber Rollschuhe, die hat man unten an die Schuhe rangemacht und dreimal dürft ihr raten wer 1 zu 1 so argumentiert hat? He he, peinlich.



Und was hat das jetzt mit JoLou oder nähen, oder mit uns Bloggern zu tun fragt ihr Euch.

Schaut mal, okay, man sieht es schlecht, doch mehr darf ich Euch noch nicht zeigen, denn erst in ein paar Tagen kommt eine neue tolle Stickdatei bei Buntlotte raus und die ist da drauf.

Also, auf Jersey sticken will mein blödes Maschinchen nicht, immer nur Filz war mir auch zu doof und dann sah ich bei Euch auch so schone Applikationen aus bestickter Baumwolle.

Cool dachte ich, das ist ja schön einfach. Also Schön und Einfach.

*hust*

Soll ich jetzt schreien "Ich kann das nicht"

oder soll ich argumentieren "Dieser Stoff von den gekauften Shirts verzieht sich immer beim draufnähen das ist IMMER so!"

Ach ja, ich bin ja schon ein paar Jährchen alt und ich habe gelernt, Übung macht den Meister und manchmal muss man auf die Nase fallen, wieder aufstehen und dann gehts plötzlich wie von selbst.

Allerdings Rollschuhlaufen kann ich bis heute nicht, hatte mir sogar mal ein paar schicke Inliner gekauft.....(fragt bitte nicht weiter, zum Glück hat mich keiner gesehen)

Man muss nicht alles können, nur wenn man nichts versucht kann man auch nichts lernen.

Um eine Erfahrung reicher schicke ich Euch Grüße aus dem Klassenzimmer des Lebens

Martina

Kommentare:

  1. Liebe Jolina,

    so ist es....was man nicht wenigstens versucht hat, kann man nie...
    Ist doch erstaunlich wie die Kleinen die Eltern in vielen Dingen oft wiederspiegeln :)
    Ich habe mich sehr über deinen Beitrag amüsiert ;)
    lieben Dank dafür!
    Herzliche Grüßchen,
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi muss hier grad Lachen...bei uns heißt das dann immer "ich kapier das nicht". Aber ich kenn das. Hab hier eine männliche Ausführung ;o) Die kann weder Rollschuhfahren, noch Inlineskaten oder mit den Heelys fahren. Aber alles haben wollen, weil die Mami das ja auch alles hat und fahren kann...(kaum vorstellbar gell, aber ich kanns :o) )
    Liebe Grüße an euch
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. schön geschrieben - naja der Apfel und der Stamm ;-)
    Ist wohl überall ähnlich.
    Was klappt denn bei Deinem Maschinchen nicht mit Jersey besticken? Kann man vielleicht helfen?
    Mail mich einfach mal an.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)