Freitag, 26. Juli 2013

Das Geheimnis im Alpsee, oder die Calypso Schwestern (by Revoluzzza)



Wusstet Ihr schon,

dass die Meerjungfrauen

Schwestern haben 

die überall auf der Welt wohnen?


Alle sind sie Wassernixen,

und alle leben sie ganz verborgen,

tief unten im Wasser.


Im großen blauen Ozean,

in Sumpfgebieten wie zB. in Louisiana,

(ich bin mir sicher, dort schon welche gesehen zu haben)

und in den grünen, kalten Alpseen,

da wohnen auch 

Zauberwesen mit Fischschwänzen,

glockenreinen Stimmen

und Haaren die dem Wasser seine Farbe geben.

Ich wette ihr dachtet, die Farbe kommt von Algen,
oder der Spiegelung der Tannen.
Nein! Es sind wirklich die Haare der Nixen,
die sie bei Mondenschein kämmen.

Natürlich passen die Nixen
sich modisch der Gegend an ;-)

Manchmal kommen sie auch heimlich an Land
und schauen heimlich in die Gärten und Häuser der Menschen.

Aber meist liegen sie in der Sonne
und erzählen sich Wassermärchen...

... oder singen ihre wundervollen Lieder.
Ob diese Nixe jodeln kann hat sie mir nicht verraten,
ich bin ja froh, dass sie den weiten Weg
durch den Rhein und die Nahe bis zu uns geschwommen ist.

Ich glaube "Kathi" Calypso
mag Jahrmärkte

Möchtet Ihr auch so eine Calypso?
Dann müsst Ihr nicht warten bis eine zu Euch schwimmt.
Ihr könnt sie Euch selbst zaubern.




Das E-Book Calypso von RevoluzZza gibt es ab heute: hier
oder hier

Danke, dass ich das Zauberwesen testen durfte,
und das nächste Nixlein wird eher maritim,
doch mir wars mal nach etwas "anderem"
und ich werde das Gesicht sticken,
Kathi trägt für meinen Geschmack
einfach zu viel Make up
dabei wäre sie doch eine natürliche Schönheit.


Danke für das Vertrauen an Suse von RevoluzZza


Donnerstag, 25. Juli 2013

von kleinen Damen und was sie dazu macht


Kleider machen Leute

machen Kleider auch kleine Damen?


Auf jeden Fall sieht Louisa in ihrem Set aus

Madämchen und Lümes

schon ein bisschen wie kleine Dame aus.


Genäht habe ich

den sehr wandelbaren Schnitt Madämchen

für Louisa

in Kurzarmvariante 

für Jolina

in Langarmvariante + Kapuze

beide haben den Lümes Rock bekommen

den ich für Jolina einfach etwas verlängert habe.

Als könnten sie kein Wässerchen trüben, hihi
das muss an den Klamotten liegen ;-)



Shirt: Madämchen
Rock: Lümes
diese Stöcke: Teile unseres Strandkorbs die Jolina regelmäßig abbaut *grrrrrr*


so sieht das aus mit Kapuze auf dem Kopf


Schnitt: Lümes + Madämchen von FeeFee von hier
Jersey-Stoffe GOTS-Bio-Cotton von Lillestoff
Rockstoff: aus den Tiefen meines Regals: IKEA




Ich habe natürlich noch etwas in der Pipeline,

Ihr kennt mich ja schon

und das wird FABELhaft

Seid gespannt

Eure


Dienstag, 23. Juli 2013

Endlich Sommer, endlich Sommerschnitte



und genau zu diesem Wetter passt das erste E-Book 

von VIP-Krümel.

Es ist ein wundervoll

fluffiger Overall

der durch Bindebänder lange mit wächst.


Es gibt natürlich Leute die zwar nachmessen was im 

Schnittmuster steht und meinen

doch etwas größer nähen zu müssen *hust*

also Phosi wird Jolina

dann nächstes Jahr wie angegossen passen.

Drückt mal die Daumen,

dass es ein Spitzen Sommer wird.

und wieder hat sich Frau JoLou was ausgedacht,
damit das Kind Fotos macht, die auch mehr sind als
Kind vor weißer Tür,
die kommen dann wieder im Winter *kicher*



Es wollte Jolina nicht einleuchten,
warum man in diese Seifenblasendingens nicht reinpusten soll,
und die Schnute ist auch zum knutschen
(man sollte aber vorher abwischen, wenn man keine Seifenlauge knutschen möchte)


Schnitt von VIP-Krümel gibt es: hier
Stoffe Baumwolle - Webware von ?



Bei so vielen tollen Sommerklamotten kann ich nur hoffen,
dass es noch lange warm bleibt,
oder, dass die nächstes Jahr noch passen.


Die nächsten Schnitte die ich Euch zeigen werde sind schon
Sommer bis Herbst tauglich.


Jaaaaaa klar, Frau JoLou
hat noch verschiedenes für euch in der Pipeline

Ich wünsche Euch
nen kühlen Drink, 
und laue Abende bei Grillengezirpe
(so wie hier gerade, aber ohne Drink)

Eure


Samstag, 20. Juli 2013

MaPlu - was ist denn das?



MaPlu ist die Plusterblume für ganz große Mädchen

und MamaPlusterblume als Name?

Hey, der Rock näht sich fast schneller 

als man das aus gesprochen hat.


Man könnte sich jetzt die Frage stellen,

ob eine Frau in meinem Alter

und Beinen die ihre besten Zeiten schon hinter sich haben

so einen Rock braucht.

(Na ja, nicht jeder hat soviel Altmetall im Bein,

da zuckt man schon kurz nach nen Ehekrach zusammen,

ob man jetzt entsorgt wird,

wenn dann gerade die nervige Durchsage durch die Straße halt.

"Aaaaalt Eiiiiiiseeeee!")



Also, natürlich brauche ich den nicht,

aber ich will ihn haben

und wenn schon, dann total mutig

in PINK!!!!!


Ich steh dazu,

und solange Louisa noch nicht in der Pubertät ist

und mit täglich sagen wird,

dass ich ja sooooo peinlich bin

muss ich einfach selbst dafür sorgen.


Mädels,

lasst Euch sagen,

der Rock ist ein Traum,

total bequem

und wirklich Figurumspielend und

trägt nicht auf.

Traut Euch,

näht Euch auch ne MaPlu,

muss ja nicht pink sein ;-)

E-Book von Lieblingsnaht gibt es hier
Der Jersey am Bund ist von Lillestoff





Freitag, 19. Juli 2013

Jacken sind gar nicht schwer oder wie Mia mir die Angst nahm



Bis vor kurzem stand ich immer mit großen Augen

und ganz viel Respekt


vor Leuten die mir sagten.

"Ja, diese Jacke habe ich genäht!"



Ich habe sogar ein  E-Book hier liegen,

aber mein Respekt war noch zu groß.



Und dann kam Mia



Mia ist das neue E-Book von rosarosa

und beim probenähen gibt es nur

Ja oder Nein,

aber kein aufschieben.


Zum Glück habe ich JA gesagt.


Denn ich weiß wenn Fräulein rosa sagt,

dass ich das auch kann,

dann ist es wirklich kein Hexenwerk.




...und weil ich sehr mutig war,
gepaart mit einem klein bisschen Wahnsinn
habe ich doch tatsächlich ein kleines Reststück Millistoff
von Silke Tausendschön zugeschnitten

alles hat gepasst, juhu
Okay, die Jacke ist noch etwas groß,
aber hier sind 30 Grad,
die soll ja auch im Herbst noch passen :-)

Der Reißverschluss war mein größter Angstgegner,
pahhh! War easy

unsere Nachbarn haben sich bestimmt ein Loch in den Bauch gefreut
als wir vor 8 Uhr, am Sonntag, kichernd und rufend beim Bilder machen durch die Straße getobt sind,
aber hey, da war es noch etwas angenehmer und nicht so heiß.

die Hand ist der Knaller

Meine neue Lieblingsjacke



Mia gibt es bei DaWanda hier
oder zum Direktdownload im rosarosa Shop hier
Der Stoff ist von Tausendschön
Schuhe von Deichmann
Haarband von Little ChiThoRa




Aber ich habe ja zwei Kinder

und keine Zeit für eine zweite Jacke,

somit habe ich Louisa

die total auf diesen .... von Monster High steht

innerhalb 45 Minuten eine Mia gezaubert ohne Innenfutter aus Fleece

ohne Reißverschluss, denn Clawdine macht laut Louisa die Jacke NIE zu.

Ihr seht, Mia ist sehr wandelbar

und taugt sogar zum Kostüm.

Da ich Angst vor den Rechten an den Bildern habe,

kann ich Euch das Original nicht zeigen,

aber ihr könnt ja mal Onkel Google fragen.






Natürlich bekommt Louisa noch eine "richtige" Mia

aber erst sind mal Ferien und ich komme hier echt zu gar nichts mehr.

Fragt nicht was hier im Hintergrund gerade los ist

HILFE!!!!!!!!!!!




Sonntag, 14. Juli 2013

Sommer trifft Rebby oder Sommerfeeling a la Unsere kleine Farm



Ständig fahre ich an den blühenden Nahewiesen vorbei

und jedes Mal denke ich:

Da musst Du unbedingt Fotos machen!


Nur wie das immer so ist,

entweder hat man es eilig zu einem Termin zu kommen,

oder das Kind auf dem Rücksitz schläft.


Aber dann war es beschlossen

das Fotoshooting für das neue E-Book Rebby von Mariele

musste auf den Nahewiesen statt finden.


Leute, es sieht entspant und romantisch aus,

soll es ja auch,

aber ihr kennt mich, ich bin ne ehrliche Haut.

Zwischen den Blumen auf der Wiese stehen Disteln in rauen Mengen "aua"

ich habe viele Bilder mit weinerlichem Louisa-Gesicht, hihi

Vorhang auf für Rebby

Ein Mädchentraum für Sommertage mit Drehrock.

Ein Näherinnentraum, ganz ohne Reißverschluss, Knöpfe und sonstige Stolperfallen ;-)

genäht mit Bindebändern für Jolina
und mit Gummi in der Taille für Louisa, weil sie sich hinten noch nicht selbst was binden kann
und ich keine Lust habe meiner 7 jährigen auch noch beim anziehen zu helfen, hehehe 

Unsere kleine Farm lässt grüßen


Schnell raus aus den Disteln


aber auch am Wegesrand stehen Blumen
und der letzte Mohn ist noch rot
vor ein paar Tagen waren die wiesen rot rot rot


Seht Ihr?
Rebby hat doppelte Ärmel,
ganz einfach zu nähen, weil toll erklärt,
waren meine ersten aber sicher nicht die letzten

Jolina ist immer in Bewegung
das heißt
die Fotografin rennt mit
hinterher, oder mal kurz schnell vorbei
für Bilder von vorne, hihi

Mein absolutes Lieblingsbild
und nicht beschnitten
genau so ist es auf der Speicherkarte





Ein bisschen Landschaft für Euch








Rebby ist von Mariele
Ihr könnt es hier erwerben
meine Stoffe sind von Tilda



Mehr Bilder von den Probenähmädels gibt es hier




Der Sommer ist schön

Ich bin ein Sommerkind

Eure