Sonntag, 6. April 2014

Aufholjagd Nr. 3 - Heute Bonni von "Bunte Knete von Frl. Päng"


In Facebook habe ich es schon gezeigt

und hier?

Wieso eigentlich nicht?

Es ist mir beim Aufräumen der Bilder aufgefallen

und das geht einfach gar nicht!!!!


Bei Geldbörsen stelle ich mich ja immer etwas

grobmotorisch an,

denn in dem Fall mit vielen kleinen Teilen

muss man einfach genau zuschneiden.

Trotz meiner Freestyle Schneidetechnik

habe ich beim Probenähen

von Bonni

von Frl. Päng

im September 2013!!!! *hust*

2 Partybörsen geschafft

und ein bisschen stolz bin ich auch auf mich gewesen.

(Meine ich mich zu erinnern, neeeee ist das peiiiinlich)



Hier ein Model mit

Möbelschwedenstoffen,

ich gestehe, ich finde die echt schön

und zudem sind sie rosa 



Rosen und rosa und Spitzen,

das bin ich,

ich gestehe


und damit es nicht zu fluffig wird

innen mit hellblau und grün.


Und nicht, dass ihr denkt

ich hätte da nicht noch was,

nein, ich habe schon länger was liegen,

doch ich wollte den Frühling abwarten.

Ich schau jetzt Krimi

wie jeden Sonntag

tschüß bis morgen


Schnitt: Bonni von Bunte Knete
Stoffe: Ikea und Frau JoLous Stoffregal
Fotos: JoLou

1 Kommentar:

  1. Sehr hübsch deine Börsen!! Ich liebe auch Rosenstöffchen!! Die Stoffe sind klasse!!
    Hab einen guten Start in die neue Woche!!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)