Donnerstag, 19. Juni 2014

Mein erstes Rums mit Lorelady

Nachdem ich gestern schon was gezeigt habe

das ich für mich genäht habe,

mache ich heute den nächsten Schritt.


Ich Rumse zum ersten Mal.



Schon lange bewundere ich immer wieder

Bilder von Lorelady,

am Wochenende habe ich dann beschlossen,

ich muss den Schnitt wohl wirklich haben,

also bei farbenmix geschnuppert

und gesehen:

"Aaaahhhhh!!!!! Genial es ist ein E-Book!"

(Ich hasse es Schnittmuster die 3 mal so groß sind wie ich abzupausen)

Nach diesem Aha-Erlebnis

hatte ich das E-Book

wenige Minuten später auf meinem Rechner

und noch ein bisschen später ausgedruckt.


Sonntag habe ich es fertig genäht

und es hat echt Spaß gemacht,

obwohl es mir vor kräuseln graust.


Weil ich ja noch ganz viel abnehmen möchte 

(höhöhö, wers glaubt)

habe ich keinen Reißverschluss genäht,

sondern hinten ein bisschen gesmoked,

weil es dann vorne so weit ausgeschnitten war

habe ich zugenäht,

blöde Idee,

jetzt zieht es dort Falten *grrrr*

Ach ja und ich bin 1,56m

da habe ich auch die Streifen etwas schmäler gemacht, 

sonst könnte ich mit dem

mit dem schönen Stöffchen den Boden wischen.


Ich liebe diesen Stoff

und ich liebe meinen Lavendel im Hintergrund.


Stoffe: Julia von swafing, Baumwollwebware
Model: Frau JoLou
Foto: JoLou


Kommentare:

  1. steht dir sehr gut :) und so hübsche Farben
    ich bin genau so groß...hihi

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid! Muss unbedingt auch endlich eine nähen.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus dein Kleid.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass Du nun auch mit Rumst!
    das Kleid ist richtig toll geworden! Der Schnitt liegt hier auch und wartet drauf genäht zu werden;-))
    Vlg
    maren

    AntwortenLöschen
  5. Total schön!
    Ich überlege auch schon lange, da ich auch nur 1,56 m groß bin :)
    Darf ich fragen, welche Größe du genäht hast??
    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Größe M genäht und die breiten Streifen 3 cm schmäler gemacht und die schmalen 1 cm, ohne groß darüber nach zu denken oder zu messen (typisch ich) und es hat gepasst. Naja, hinten hab ich ja gesmoked und etwas abgeändert das war zuerst zu weit, da hab ich einfach neben abgenäht *hust* ich bin einfach oft sehr hemmungslos beim nähen und gar nicht gerne genau

      Löschen
  6. Sehr schick siehst du aus....ich finde die Kleider immer so schön, hatte aber Angst, weil ich auch nicht wirklich größer bin, dass es "drückt", aber neeee....es sieht sehr sehr schön aus!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Lorelady!! Du bist mir zuvorgekommen - ich habe Lorelei und Lorelady vorletzte Woche gekauft und natürlich zuerst die kleine Version genäht. Ich hoffe, nächste Woche auch mit der großen Version rumsen zu können... :-)
    Der Stoff ist tatsächlich wunderschön - habe ihn auch hier liegen, aber mir wäre nie in den Sinn gekommen, ihn für eine Lorelady zu nehmen, tolle Idee... Passt super mit dem abgesetzten roten Stoff...
    Und ich stimme dir voll zu: ich hasse es auch, Schnittmuster abzupausen... Ebooks sind was ganz tolles, lieber klebe ich den ganzen Tag 10 Schnittmuster als nur ein einziges abzupausen... ;-)
    Also, das Kleid sieht wirklich toll aus und steht dir ausgezeichnet!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Die LoreLady passt wirklich super zu dir ... tolle Stoffe hast du dafür rausgesucht !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kleid, steht dir total gut! Und die Stoffe sind auch sooo schön!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)