Donnerstag, 10. Juli 2014

BaBella darf jetzt doch Rumsen

Ich schreie ja auch gerne mal hier

wenn es ums Probenähen von Damenschnitten geht

doch dann muss ich das ja auch zeigen,

ohhh wehhh!!!!


Wenn ich Eure Rums Bilder so ansehe,

dann hab ihr alle entweder eine Traumfigur

der selbst das blödeste Foto nichts anhaben kann,

oder einen Top Fotografen.


Ich verfüge weder über das Eine noch das Andere.


Bei den Mädels ist das einfach,

Louisa post nach Kommando und ich sehe sofort was nix aussieht

auf einem Foto.

Bei Jolina halte ich drauf, denn auf Kommando geht da selten was,

aber wie fotografiere ich mich?


Klar Stativ, Selbstauslöser und viel Ausschuss,

vorher stehe ich vor dem Spiegel und überlege mir einen Winkel

in dem der Hintern weniger auffällt,

die Oberarme nicht nach Winkfleisch aussehen

und das Gesicht auch nicht so sehr nach

"warum belästigt diese alte Frau mich mit Bildern?" aussieht.


Okay, alles geht nicht,

doch bei Dunkelheit ohne Blitz ....



Deshalb gibt es Bilder die ich ungerne zeige

(ich gehe ja daher auch nicht mehr ins Schwimmbad, örgs)

aber ich finde die liebe Bea von nEmadA

hat es verdient das ich ihren schon länger genähten Schnitt

auch mal zeige,

dann rumse ich auch noch, ohhh wehhh


Entstanden sind 2 Teile,

und ich denke im Urlaub am Stand werde ich die auch mal tragen,

sonst wäre es schade um den Traumstoff.

Nr. 1 ist die lange Variante,
doch weniger ist glaube ich in dem Fall mehr
und wenn mich der Rappel packt nähe ich es evtl 10 cm um

Nr. 2 sieht gar nicht so nach Wurst in Pelle aus wie ich befürchtete
und ich finde den Sitz viel besser mit dem Jerseybund als mit der Bündchenware
die sich dehnt und dehnt und....

diese Länge taugt auch als Tunika über Hosen

...und wenn ich das Teil etwas nach oben raffe
(und b ei mir bleibt das wundervoll an den breiten Hüften hängen ohne wieder runter zu rutschen)
finde ich es fast noch am besten


Jetzt kann ich erst mal tief Luft holen,

denn natürlich habe ich bei diesen Bildern nicht geatmet,

geht einfach nicht wenn man versucht den Bauch einzuziehen.


Daher trage ich Sonnenbrille,

denn sonst würdet ihr sehen wie meine Augen vor Sauerstoffmangel

schon vor dem Kopf stehen ;-)



Jetzt aber mal Spaß bei Seite,

ich weiß,

das ich jetzt nicht wirklich rolle,

aber vor den Kindern und dem Beinbruch trug ich

eine XS

das muss man erst mal in den Kopf bekommen, 

das das nicht mehr passt.

(Wobei die Mode in der Größe auch unpassend für mein Alter ist, hihi)


Viel, viel, VIEL mehr Rums gibt es hier.


Stoff: LoveBoat von swafing Design CherryPicking
Model und Fotos: Frau JoLou höchst persönlich ;-)

Kommentare:

  1. Sehr schön Martina ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Mit sich selbst ist man immer am strengsten...
    Ich finde es toll, dass sich auf Frauen zu RUMS trauen, die keine Kindergröße 176 tragen könnten (das ermutigt dazu auch mal öfters mitzumachen ;) )
    Deine Nummer 2 hats mir besonders angetan! Toll! Wenn du sie (wie im letzten Bild) auch gerne gerafft tragen magst, vielleicht könntest du dann ja noch so Raffbänder an die Seite nähen? Weißt du was ich meine? (sowas: http://www.kluntjebunt.at/2013/10/every-day.html). Nur eine Idee...

    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Hi!
    Ich schaue lieber nur und schreibe eigentlich keine Kommentare, aber bei Dir eine mach ich einen:
    Du siehst in den Sachen super aus, als Tunika gefällt es mir am BESTEN! Dreh Deinen Kopf, hast eine schöne Figur! Ich habe DREI Kids ( 8, 7 und 3), bin 158 cm und trage Gr. 44,früher 38 - 40 - war auch sehr ..... Ich mache das BESTE daraus, mach was mir gefällt und denke wem es nicht passt - PECH - ! Habe einen Mann und Kids die mich lieben und darauf kommt es mir an!
    GLG Sanna

    AntwortenLöschen
  4. ich weiß gar nicht was du hast, du siehst doch gut aus ♥ den Rock würde ich allerdings ein wenig kürzen aber ansonsten ist alles hübsch, wirklich, steht dir alles sehr gut und an einem Gerippe würde es bestimmt schrecklich aussehen ;)
    ganz liebe sommerliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich dachte da kommt jetzt wer weiß was daher... Du siehst ja ganz normal aus und auch absolut Schwimmbad-tauglich ♥
    Ich finde das Shirt? auch am schönsten hochgeschoppt. Mir persönlich fehlen da die Träger.

    Also, auf zu vielen Bildern von dir selbst.

    liebe Grüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  6. Die Variante 2 gefällt mir am besten. Ich finde, dass steht die super gut. Und natürlich kannst du locker in Schwimmbad gehen. Du hast eine schöne Figur.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    Also ich finde die Bilder sind absolut vorzeigbar, wobei ich beim lesen echt geschmunzelt habe, weil du einfach eine tolle sympathische Art hast zu schreiben .
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ja, liest sich wirklich lustig, aber im Ernst: Deine Figur sieht nett aus und das liegt bestimmt nicht nur am Luftanhalten!
    Mir gefallen beide Varianten, aber ich würde tatsächlich bei der Nr. 1 10 cm (oder mehr?) umnähen, wie Du es vorschlägst - sieht bestimmt noch flotter aus!
    Lieben Gruß
    Angelika

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)