Mittwoch, 17. September 2014

Swi-Swa-Sweaty, der Herbstwetter Mix-Jacken drüber zieh Schnitt

Nachdem ich Euch im letzten Blogpost

ein herbstliches Pizzarezept gezeigt habe,

ist es heute Zeit für ein herbstliches "Obendrüber"

denn bei uns ist es morgens kühl und Nachmittags richtig warm,

da muss Kind am Morgen eine Jacke überziehen

und Mittags muss Mama kontrollieren ob sie mit nach Hause kam

oder ob mehrere Jacken schon in die Schule gewandert sind.

Aber zu Louisas Ehrenrettung,

sie vergisst ganz selten etwas in der Schule.


Swi-Swa-Sweaty ist eigentlich eine Sweatjacke mit Knopfleiste,

also keine Panik für alle RV-Schisser,

der Schnitt ist ganz easy mit Druckknöpfen zu nähen.

Viele Beispiele wie das aussieht gibt es bei Bea: klick


Ich habe mich für eine Reißverschluss entschieden weil

Louisa bestimmt nicht der Typ ist Knopf für Knopf zuzumachen,

bei ihr muss alles zack zack gehen.

Und ich war erstaunt wie einfach das RV einnähen bei Sweat ist,

dieses schreckliche verziehen wie bei Jersey hatte ich gar nicht.


Die Jacke kommt schon mit diesen Unterteilungen daher

die die Jacke erst aus machen.


Ich habe für Louisa die größte Größe gewählt,

da sie aber gerade erst bei 134 angelangt ist

war ich wohl mit 134/140 etwas zu mutig.


Aber Louisa findet sie schön und kuschelig

und möchte sie behalten,

eigentlich sollte sie als jungstaugliches Teil in ein Kinderwanderpaket rutschen,

doch da musste ich dann etwas Neues nähen.


Ich liebe die Sommersweats von Alles für Selbermacher

der lässt sich so super vernähen

und ich wurde sehr schnell zum Fan

weil nicht nur das Design toll ist sondern auch die Qualität.


Die Jacke kann Louisa auch nächstes Jahr noch tragen,

so hat sie mehr davon.


Mit so schönen Stoffen und Schnitten kann der Herbst kommen

und verliert fast seinen Schrecken

als Wintervorbote.


E-Book: Swi-Swa-Sweaty von nEmadA
Stoffe: grauer Sweat - buttinette (und der ist wirklich super)
Sommersweat Kites-Drachen von Rebekah Ginda 

bei Alles für Selbermacher
Model: Louisa
Fotos: JoLou

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    ich oute mich mal als RV-Schisser ... was für ein cooles Wort! Deine Swi-Swa-Sweaty ist Klasse geworden, die hätte auch nicht hergegeben. Tolle Stoffkombi und Dein Model ist so eine Hübsche!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde schwach!!! So eine tolle Jacke!! Genialer Stoff!! Ach.... schmacht!! Und deine Große <3

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne stoffkombi. Die sieht sooo kuschelig aus! :D <3
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön die swi-swa-sweaty. und lieber zu groß als zu klein. Ich finde die Stoffe von Alles für Selbermacher auch toll.

    LG, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns sind Jacken mit vielen Knöpfen auch eher unbeliebt, daher gab es bei mir auch Reißverschlüsse und ehrlich ich finde sie viel nervenschonender zu verarbeiten als mehrere Knöpfe, die alle richtigrum und vielleicht noch in einer geraden Reihe angebracht werden müssen. Euer Modell hat zwar noch etwas Reinwachspotential, aber dann kann man wenigstens noch was drunter ziehen und sie passt auch länger, die Stoffkombi finde ich jedenfalls auch toll, muss nicht alles so bunt sein, jacken braucht man auch mal welche, die zu vielem passen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Das deine Große die Jacke nicht mehr hergeben will, kann ich sehr gut verstehen!!! Die Stoffkombi finde ich seeehr schön!!! Du hast Dir ja auch einen afs Sweat bestellt. Die sind echt wunderschön!!!

    Liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  7. Ich schließe mich da Sandy an - ich Reißverschlussschisser. Vielleicht sollte ich mal anfangen, öfters einen zu vernähen. Vielleicht habe ich dann nicht mehr so viel Respekt. Und was ganz wichtig ist - wunderschön sieht die Jacke bei der Großen aus. Kein Wunder, dass sie sie behalten möchte. Würde ich auch wollen. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Eine echt hübsche Jacke - so ein schöner Kombistoff mit den Drachen. Und grau sowieso - ich geb zu, ich hab eine Grau-Schwäche. Das merkt man zwar nicht, wenn man auf meinem Blog schaut, aber ich liebe diese Farbe. Und naja - wir haben ja schon festgestellt, dass wir das gleiche Problem hatten: meine Tochter hat sogar noch 128 und fängt gerade mal mit 134 an... und ich hab auch 134/140 genäht und bei uns sitzt die Jacke ja ähnlich. Aber ich find's im Nachhinein eigentlich ganz gut, weil dann auch noch was drunterpasst zur kühleren Jahreszeit und vor allem: sie wird auch noch im Frühjahr passen... Genau wie bei euch - so hat es sich wenigstens gelohnt!!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Jacke! Ich finde den Drachenstoff toll! Und Hammer wie erwachsen sie schon wirkt

    Liebe Grüße,Janina



    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)