Sonntag, 12. Oktober 2014

12 von 12 im Oktober 2014

Heute gibt es von Frau JoLou 2 mal 12 von 12
denn Jolinas Blog nimmt heute im Zuge von 31for21 daran teil.

Viel Spaß beim Bilder schauen und mehr gibt es wieder bei Caro.

Was eine Wohltat, Ausschlafen
(gestern hatte ich mal wieder "senile Bettfluchr" und konnte ab 5 nicht mehr schlafen, obwohl die Kinder noch pennten)

Im Moment geht gar nix ohne, so schlimme Pollenallergie

Meisterweke

Letzte Herbstrosen kämpfen gegen das Herbstwetter

ein bisschen nähen im neuen Nähreich,
die obere Schublade ist schon besetzt

Ein bisschen was produzieren für den Blumenladen - könnten super Wichtelgeschenke werden

Fürs Foto etwas langweilig unser Mittagessen (da fehlt Farbe) aber lecker war es - okay, Louisa hat gemotzt und gebockt, aber die mag ja 90% aller Lebensmittel hier im Haus nicht.

Ich trinke kaum noch Kaffee, das ist mein erster Espresso seit vielen Wochen

Diese Rose hat Louisa letzte Woche beim Erntedankauftritt bekommen, jetzt ist sie reif getrocknet zu werden

Besuch bei meiner Mutter in der Reha (zwei Orte weiter)
Saline in Bad Münster am Stein (okay, seit ein paar Monaten Stadtteil von Bad Kreuznach)

Der Rheingrafenstein und das alte Kurhaus

Louisa hat Blätter gesammelt

Kommentare:

  1. DAs letzte Bild gefällt mir am besten ;)
    so schön herbstlich!
    Liebe Grüße aus der schönen Wedemark
    Naemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mag ich auch am liebsten, obwohl keine Sonne war leuchtet es

      Löschen
  2. Ich habe heute ja auch einen Herbstspaziergang gemacht...ist einfach herrlich im Moment, der goldene Oktober :)
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder. Ich finde Salinen ja immer ganz faszinierend.
    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Ach, an Bad Münster am Stein erinnere ich mich. Als ich etwas jünger als Louisa war, ist mein Papa öfters mit meinen Geschwistern und mir dort in der Gegend gewesen wochenends. Wir haben im Herbst auch immer Sträuße von bunten Blättern gesammelt und sie dann der Mama mitgebracht (die hat sich vielleicht gefreut über 4 Kinder, die in allen Taschen nasses Laub hatten..:D). Dieses Jahr waren wir mit der ganzen Familie nach vielen Jahren mal wieder in der Gegend, aber nach Bad M. am Stein haben wir es nicht geschafft. Danke für diese Kindheitserinnerung!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Martina,
    Die Blätter von Louisa sind eine Wucht.
    Die Schubladen vom Alex sind toll. Gell? Der steht auf meiner Wunschliste. *g*

    Der Beitrag zum Thema 5-Minuten-Routinen ist online:
    http://bit.ly/1rsqgx4

    Viel Spaß beim lesen!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)