Freitag, 10. Oktober 2014

Jolina rockt mit Let´s Rock und ganz neu: Der Platz für deine Probenähergebnisse

Louisas Let´s Rock habe ich Euch ja gezeigt
und jetzt hänge ich gewaltig hinterher,
denn in der Aktion 31for21 blogge ich im Oktober jeden Tag in Jolinas Blog,
ihr könnt ja mal rüber schauen,
da bleibt dann wenig Zeit für hier auch noch Ergüsse zu produzieren.

Heute ist aber ein besonderer Tag,

Out Now is out now.

Eine Seite auf der man jeden Freitag seine Probenähergebnisse verlinken darf in einer Linkparty
und keiner kommt einem doof und löscht es wieder raus weil Probenähen unerwünscht ist.



Ich habe mich mal an einem kompletten Set versucht,
aber das ist dann doch nicht so mein Ding.
Bei anderen sieht das so toll aus, bei mir wirkt es etwas clownesk.



Daher werde ich Jolina die Teile eher getrennt anziehen, denn jedes für sich gefällt mir, nur nicht zusammen,
da kommt es wieder zum Vorschein, Frau JoLou ist nicht wirklich bunt
sonder Uni mit Farbtupfern.




Also lasst Euch nicht ablenken,
holt Euch bitte keinen Augenkrebs, ich werde es auch nicht mehr tun.
Es geht um den Rock, der meinen beiden Mädels sehr gut steht.

Und evtl. gibt es noch einen weiteren,
aber das ist noch streng geheim.



Jetzt zeig ich Euch mal die nackten Beine
und schon wirkt der Rock, gell?


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
und schaut doch mal bei Out Now vorbei.






E-Book: Let´s Rock von nEmadA
Shirt ist selbst zusammen gestückelt angelehnt an Lina
Stoffe: Cord aus dem Chaosregal von Frau JoLou
Jersey Design Janeas World
Model: Jolina
Fotos: copyright Frau JoLou


Kommentare:

  1. Klasse machst Du das :-) ehrlich...nähen können ist sooo toll....leider so gar nix für mich. Aber jetzt mal ein (oder auch mehr) Wort(e) zu Deiner Kollektion: Ich finds klasse...ok, von Kopf bis Fuß vielleicht dann doch etwas auffällig, aber z.B. würde ich meiner Püppi, wenn sie noch so klein wäre, auch den Rock UND die Hose anziehen - mit einem einfarbigen Shirt. Oder das Oberteil UND die Hose mit einem einfarbigen Rock. Oder so.

    AntwortenLöschen
  2. ...mal wieder tolle Beispiele die du da zeigst an deiner Süßen ♥ ♥

    Danke für´s verlinken


    Liebe Grüße
    Antonia

    AntwortenLöschen

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)