Donnerstag, 31. Juli 2014

Bijou - ein Schmuckstück an einer wilden Hummel

Die liebe Christina von rosarosa

hat wieder an einem Schnitt getüftelt,

wieder kann man puzzeln

und fast unendliche Varianten hervorbringen,

schon alleine die anderen Probenäherbebnisse

ließen mich aus den Latschen kippen

und inspirierten mich dazu

diese 3. Bijou zu nähen,

die ich Euch jedoch als erstes vorstelle

weil sie

a) mein Lieblingsstück ist,

b) der Stoff seit heute zu kaufen ist

und

c) ich Euch das eine Bild heute schon per facebook und Blog um die Ohren gehauen habe


Natürlich hatte ich mir das Shooting mit Jolina ganz anders vorgestellt,

aber ich musste dann nehmen was ich bekam

und nach 5 Minuten bekam ich die Ansage:

"So! Derdisch!"

Was so viel heißt wie:

"Ich habe alles gegeben, wenn Du jetzt nicht geschafft hast ein Bild zu knipsen

auf dem man Bijou gut sieht,

ich nicht total bescheuert aussehe

und das ganze auch noch scharf ist,

dann solltest Du mal über einen Fotokurs in Actionfotografie nachdenken!"


Jolina fand es passend mir ihre Schaukelstundshow vor zu führen,

ich schaue ja normalerweise immer weg,

denn ändern könnte ich es auch nicht wenn ich zusehen müsste wie sie runterknallt.

Tut sie aber nicht,

sie macht ihrer Schwester eben so ziemlich jeden Blödsinn nach

und so sitzt bei uns keiner auf der Schaukel,

denn sitzen ist für Weicheier.


Versucht jetzt Euren Blick mal auf Bijou zu lenken,

denn ndarum geht es ja eigentlich

und nicht um diese wilde Hummel an den Seilen

ohne Fangschutz oder Netz und doppelten Boden.


Wie man hier sehen kann,

Bijou ist ein Hoodie,

also irgendwie und auch.

Bijou ist wieder mal so vieles

und hier ist es ein Kurzhoodie den man im Sommer

aber auch in der kalten Jahreszeit als Hingucker

über T-Shirts, Pullis oder Kleider ziehen kann.


Ein kurzer Moment der Ruhe,

schaut mal schnell auf den Stoff,

denn gibt es ab heute bei Alles für Selbermacher

und ich habe mich sofort in Motiv

und vorallem die Farbkombi verliebt,

ich liebe dieses (ist das mint?) grün

Das Bild kennt ihr ja schon


Von hinten auch ein Traum und stimmig


Die Vorderteile überlappen komplett

und können auch noch umgeschlagen werden,

so hat man schon einen Berg Stofflagen unter der Maschine,

doch wenn ich das schaffe,

dann könnt ihr das auch.

Collagen sind doch immer wieder wie basteln am Bildschirm
und solange ich nicht schneiden und kleben muss, klappt das auch

 Die Puppe ist zwar leider zu klein, das Licht schlecht,
aber die schaukelt nicht und zwar kein bisschen

Von hinten, ach dieser Stoff *stöhn*
Ich sehe schon was für mich daraus



Stoff: Happycherries + Streifen aus JoLous Chaosstoffregal
Model: Jolina
Fotos: JoLou

Dienstag, 29. Juli 2014

Frau JoLou im Wunderland

Kennt Ihr Alice im Wunderland?

Eine schöne Geschichte,

so wundervoll verrückt

und man fragt sich was der Autor wohl geraucht hat, hihi.

Nein! Quatsch!

Ich bin ja auch ein Kopf der vor wahnsinnigen Ideen sprüht

ganz einfach so,

ohne nach zu helfen.

Daher mag ich Alice so gerne.


Und deshalb hat es an dem Tag als unser lieber Postbote

wieder ein Paket von Alles für Selbermacher brachte

einen Jubelschrei bei uns getan als ich den Stoff sah.



Zur näheren Erklärung,

ich habe vor einiger zeit ein Stoffabo bei Alles für Selbernmacher gewonnen,

allerdings ahnte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht

wie enorm bombastisch dieser Gewinn war.


Ich glaube unser Postbote denkt

ich wäre im Kaufrausch, 

so oft kommen wundervolle

noch streng geheime Streichelstoffe hier an.


Den Wonderland habe ich allerdings sogar nachbestellt

und natürlich bezahlt,

denn mit diesem Stoff werde ich sicher Freude bringen können.


Louisa ist ja schon groß,

aber dieser Stoff in Kombi mit schwarz

geht auch für große Mädchen



Noch gibt es den Stoff

doch ich wette er ist bald ausverkauft.



Schnitt: JoLou mit Anlehnung an Lina
Stoff: MissWonderland
Model: Louisa
Fotos: JoLou

Montag, 21. Juli 2014

Paul und Paula - Ein E-Book und unzählige Gesichter

Das neue E-Book,

oder eher die E-Books,


sind ab sofort on Air.

High Five für den wandlungsfähigen Polo-Schnitt




Paul ist für Jungs und Paula eben für die holde Weiblichkeit.

Wobei Paula als Shirt geht oder als Kleid ohne Schnickschnack,

 ich habe natürlich Schnickschnack unten ran genäht ,

bevor die Variante überhaupt ins Probenähen geworfen wurde, hihi.

(Das ist also meine persönliche Rüschenvariante)

und es gibt noch die "echte" Volantkleid-Variante,

normale Ärmel, kurz oder lang, oder doch Puffärmel?

Alles ganz toll erklärt

und als Schnitt dabei.

Posingschule JoLou
bzw Louisa macht den Bruce auch ohne Handetasche


Also ich bin ja echt ein Knopfleistendepp

und wenn dann noch ein Kragen dazu kommt,

der auch noch vorne und nicht irgendwo enden soll.... ohhh jeh!

Aber das E-Book ist echt der Knaller,

ich liebe die Skizzen, die noch besser erklären

als jedes Detailbild,

die es natürlich auch zur Genüge gibt.



Wie ihr sehen könnt,

sogar ich habe es hinbekommen

und sogar besser als ein Kaufshirt,

das ich mir dann mal mit Kennerblick angeschaut habe, ätsch.


Und jetzt noch ein wirklich offenes Wort zu diesem

Vintage-Jersey von Lillestoff,

ich bin bekenndene Lillestoff-Süchtige,

aber dieser Stoff, der wie die anderen Jerseys 95% Bio-Baumwolle + 5% Elasthan hat,

fühlt sich ganz anders an, weicher und dicker, fast wie Sweat

und genau so fusselt er beim nähen mit der Ovi

und was schrecklich ist,

er knittert,

schon einmal falsch hingeworfen,

schon muss man bügeln oder in Crashoptik

rum laufen.

Aber ihr seht, ich habe einen Dickkopf

nach dem Kleid

kam ein Shirt,

ich lass mich doch von einem Jersey nicht unterkriegen.






Ich persönlich begrüße den neuen Trend sehr,

das inzwischen E-Books

nicht nur ein Schnitt, eine Variante sind,

sondern das auch Anfänger

viele Möglichkeiten haben einen gekauften Schnitt

immer wieder neu und anders zu nähen.

Ich muss inzw. allerdings zugeben

muss mich schon richtig beherrschen einen Schnitt nicht

zu JoLouifizieren ;-)

(Siehe Louisas Kleid)

In den nächsten Tage gibt es eine Probenähbilderflut

und zwar hier.



Danke fürs lesen

E-Book: Paul&Paula von Petb et Jolie
Stoffe: Jerseys - Lillestoff, Webware - Julia von Swafing
Models: Louisa und Jolina
Fotos: JoLou

Samstag, 19. Juli 2014

Gegrillte Wassermelone

Ihr findet jetzt das klingt eigenartig?

Nein!

Das klingt super lecker!

Weiter geht es also endlich mit meinen Wassermelonenrezepten,

genau richtig zu der Saison

und dem Wetter.


Ihr braucht Wassermelone,

am besten nicht so reif wie diese,

denn dann fällt sie leichter auseinander

ich habe dann einfach eine Spies durchgesteckt zum stabilisieren



mariniert habe ich das ganze mit

Honig, Balsamico, Salz, Pfeffer


Ich frage mich gerade wie dieses Bild hier rein kommt,

aber auch lecker so ein griechischer Bauernsalat
und da könnte man auch Melone rein zaubern, ehrlich.


Nach dem marinieren legt man die Melone einfach auf den Grill,

die Teile haben viel Wasser,

daher kann es schon länger drauf bleiben 

und gemeinsam mit dem Fleisch brutzeln.


Morgen gibt es bei uns wieder Melone vom Grill,

schmeckt wirklich lecker.



Ich bin ja der Meinung

es gibt fast nichts das man nicht grillen könnte

allerdings bleibe ich doch

Wurst und Fleischliebhaber



Samstag, 12. Juli 2014

12 von 12 im Juli 2014 - mega genervt

Heute ist wieder der 12.

und ich dachte,

hach 12 Fotos heute an diesem voll gepackten Tag,

das ist doch easy.


War es nicht, 

denn Jolina war mega anstrengend

und meine Laune im Keller.


Mit mieser Laune Fotos machen geht nicht,

lieber hätte ich jedem meine Kamera um die Ohren gehauen.

Aber vielleicht war auch nicht Jolina der Grund.

An der Stelle verlinke ich zu:

Rosanne ;-)



Der Tag startet mit Einkaufen, aber da ich im Laden ohne Jolina endlich mal nicht zum Hingucker werde
erspare ich mir die Kamera und Bild Nr. 1 wird meine CupCakes Backaktion

Dieses Mal grünes Frosting, weil die anderen Farben leer waren
(war ja vorgestern noch einkaufen und der Meinung, hab alle Farben da)

Fertig, uff!!!!

Mist, 12:55h um 13:00h sollten wir da sein,
warum sind wir so spät obwohl ich die letzte Stunde nur gerannt bin????

Mein Mann hat Dienst hinter der Friteuse und ich Dienst hinter Jolina
ich renne HINTERher

Louisa bei einem ihrer 6 Auftritte
Klasse/Betreuung/Musik-AG/Alle
Und fast alles hatte Fußball und WM zum Thema, grrrrrrr

Louisa kostet die Spielangebote voll aus

Wir haben Familienzuwachs

Das Abschluss-Singen, ich wette 90% waren froh das alles rum war, sogar die Kinder
So ein Tag schlaucht einfach

Cupcakes waren alle, wir haben dann diesen Kuchen adoptiert

Alkohol ist auch keine Lösung, .... aber lecker

Warum schreien diese beiden Kinder immer nach Essen oder Trinken
gefühlt 24 Stunden am Tag
aber auf jeden Fall dann wenn ich mir gerade Cappu gemacht habe
oder in dem Fall Hugo


Mehr 12 von 12 und hoffentlich weniger genervt gibt es bei Caro,

ich verschwinde gleich auf die Couch,

ohne WM!!!

Bin wahrscheinlich vom Film genervt und gehe ins Bett

Donnerstag, 10. Juli 2014

BaBella darf jetzt doch Rumsen

Ich schreie ja auch gerne mal hier

wenn es ums Probenähen von Damenschnitten geht

doch dann muss ich das ja auch zeigen,

ohhh wehhh!!!!


Wenn ich Eure Rums Bilder so ansehe,

dann hab ihr alle entweder eine Traumfigur

der selbst das blödeste Foto nichts anhaben kann,

oder einen Top Fotografen.


Ich verfüge weder über das Eine noch das Andere.


Bei den Mädels ist das einfach,

Louisa post nach Kommando und ich sehe sofort was nix aussieht

auf einem Foto.

Bei Jolina halte ich drauf, denn auf Kommando geht da selten was,

aber wie fotografiere ich mich?


Klar Stativ, Selbstauslöser und viel Ausschuss,

vorher stehe ich vor dem Spiegel und überlege mir einen Winkel

in dem der Hintern weniger auffällt,

die Oberarme nicht nach Winkfleisch aussehen

und das Gesicht auch nicht so sehr nach

"warum belästigt diese alte Frau mich mit Bildern?" aussieht.


Okay, alles geht nicht,

doch bei Dunkelheit ohne Blitz ....



Deshalb gibt es Bilder die ich ungerne zeige

(ich gehe ja daher auch nicht mehr ins Schwimmbad, örgs)

aber ich finde die liebe Bea von nEmadA

hat es verdient das ich ihren schon länger genähten Schnitt

auch mal zeige,

dann rumse ich auch noch, ohhh wehhh


Entstanden sind 2 Teile,

und ich denke im Urlaub am Stand werde ich die auch mal tragen,

sonst wäre es schade um den Traumstoff.

Nr. 1 ist die lange Variante,
doch weniger ist glaube ich in dem Fall mehr
und wenn mich der Rappel packt nähe ich es evtl 10 cm um

Nr. 2 sieht gar nicht so nach Wurst in Pelle aus wie ich befürchtete
und ich finde den Sitz viel besser mit dem Jerseybund als mit der Bündchenware
die sich dehnt und dehnt und....

diese Länge taugt auch als Tunika über Hosen

...und wenn ich das Teil etwas nach oben raffe
(und b ei mir bleibt das wundervoll an den breiten Hüften hängen ohne wieder runter zu rutschen)
finde ich es fast noch am besten


Jetzt kann ich erst mal tief Luft holen,

denn natürlich habe ich bei diesen Bildern nicht geatmet,

geht einfach nicht wenn man versucht den Bauch einzuziehen.


Daher trage ich Sonnenbrille,

denn sonst würdet ihr sehen wie meine Augen vor Sauerstoffmangel

schon vor dem Kopf stehen ;-)



Jetzt aber mal Spaß bei Seite,

ich weiß,

das ich jetzt nicht wirklich rolle,

aber vor den Kindern und dem Beinbruch trug ich

eine XS

das muss man erst mal in den Kopf bekommen, 

das das nicht mehr passt.

(Wobei die Mode in der Größe auch unpassend für mein Alter ist, hihi)


Viel, viel, VIEL mehr Rums gibt es hier.


Stoff: LoveBoat von swafing Design CherryPicking
Model und Fotos: Frau JoLou höchst persönlich ;-)

Samstag, 5. Juli 2014

PayPal und meine neuesten Erfahrungen

Ich war lange nur als Käufer Nutzer von PayPal,

ne super Sache fand ich,

geht ratz fatz

und Sicherheit hat man auch noch

und das total für umme.



Irgendwann dachte ich,

okay, vielleicht kurble ich ja meine DaWanda-Umsätze an

wenn ich auch PayPal als Zahlung zulasse.


Ist auch mega bequem,

man muss nicht ständig das Konto checken ob das Geld da ist

und Adresse hat man auch gleich nochmal zum Check.


Nur

KOSTENLOS

ist das für Verkäufer nicht.


Was viele Kunden nicht wissen

man zahlt für jeden Eingang Gebühren 

und das nicht zu knapp.



Ich schluckte die Gebühren,

denn Bequemlichkeit hat seinen Preis

und es gibt ja auch den Verkäuferschutz.


Irgendwann dachte ich

auch bei ebay nehme ich paypal

Absolute Schnapsidee,

wenn man gebrauchte Kinderkleidung verkauft

und dann noch ebay-Gebühren und Paypal zahlt,

dann bleibt außer Arbeit nix übrig,

(daher habe ich jetzt einen facebook-Flohmarkt)


Das erste Mal stutzig wurde ich,

als ich bei ebay etwas als Päckchen verschickte,

muss ja nicht noch zusätzlich teuer sein,

(jetzt weiß ich warum oft so teuer verschickt wird)

da zeigte mir der PC an,

"Kein Verkäuferschutz bei dieser Sendungsart"

Ahha!?!?!

Wenn ich versichert verschicke,

dann habe ich ja meinen Schutz bei dem Versandunternehmen,

warum brauche ich dann PayPal und seine Kosten????




Und nun kommts.

Ich habe ja meine Shops geschlossen,

kurz vor Toresschluss

kaufte ein Kunde etwas das ich speziell für ihn anfertigte.

Gezahlt mit PayPal

und da er vor kurzem schon mal bei mir gekauft hatte,

wusste der auch das ich mit Großbriefkarton verschicke

und er wusste der geht nicht in seinen Briefkasten.


So fuhr der Kunde mal schön über Pfingsten eine Woche in Urlaub,

genau in der Zeit in der, der vorgesehene Versandzeitpunkt war.


Ich schickte wie immer eine freundliche Mitteilung,

das die Ware jetzt on Tour ist,

bewertete und hatte somit im Kopf meinen ,letzten DaWanda Verkauf gut abgeschlossen


Der Shop war zu,

ich konnte mich zurücklehnen.




Doch dann kam die Mail wo das Kleid bliebe.


Also, ich habe zwar bei der Post reklamiert,

aber es war ja nicht versichert,

da werde ich wohl nie wieder etwas hören.


Der Kunde beantragte Käuferschutz bei PayPal



UND JETZT KOMMTS!!!!!


Mein PayPal-Konto wurde eingefroren,

ich konnte nicht mehr zahlen,

(obwohl der nette Mann am Telefon heute meinte das könne ja gar nicht sein)

war aber so,

selbst Briefmarken für 2,40 konnte ich nicht bezahlen.


DICHT


Ich sendete PayPal auf Aufforderung eine Kopie

der Briefmarken pdf mit Adresse des Kunden

und erklärte den Sachverhalt.


PayPal teilte mir mit sie hätten gegen mich entschieden

und dem Kunden das Geld zurück erstattet.


In meinen AGB steht das ich nicht für Postverlust hafte,

der Kunde aber gerne eine versicherte Versandvariante wählen kann.


Mein Kunde schrieb mir auch, das ich ja wohl hafte bis die Ware bei ihm ist

und er auch keinen Ersatz will sondern sein Geld.




Mein Verkäuferschutz ist nicht den Bildschirm wert

auf dem er steht,

wenn sogar mein Konto gesperrt wird.

Da können die Herren an der Hotline

noch so nett sein,

aber bis man mal dort ist, ist auch ein Abenteuer, ich sags Euch.




Mein Verlust bei der Geschichte:

Porto

Stoff

Arbeitszeit

Nerven

VIEL ZEIT!!!!



Also PayPal ist super einfach und schnell,

aber wenn ich lieben Freunden etwas an Geld schicke,

dann tue ich das per gute, alte Überweisung

auch wenn diese neuen IBAN Nummern eine Qual sind,

auch für einen Ex-Banker wie mich.




Das musste ich jetzt mal loswerden,

denn ganz viele PayPal-Zahler wissen gar nicht,

das dies den Empfänger richtig Kohle kostet.



Das rufe ich vor allem meinen Ex-Kunden zu,

die 1 Meter Webband mit PayPal zahlen mussten,

der Preis dafür war irgendwann mit einkalkuliert und macht die Ware teuerer,

Bequemlichkeit hat eben ihren Preis.





Und somit ist dem Betrug doch Tür und Tor geöffnet.

Ich bestelle Ware, 

natürlich unversichert,

zahle mit PayPal,

keiner kann mir nachweisen ob ich die habe,

dann reklamiere ich bei PayPal

und bekomme mein Geld wieder, cool.



Ich betone am besten,

ich verurteile hier nicht den Kunden,

der steht ja wirklich ohne Ware da

und sieht sein Geld flöten gehen,

aber PayPal hat meiner Meinung nach nicht das Recht

zu entscheiden wem das Geld zusteht.



Es war die richtige Entscheidung die Shops zu schließen,

als Verkäufer ist man doch immer der Depp.




Edit 5.7.2014 10:27h:

Ich habe vor einer halben Stunde gerade etwas bei ebay geshopt

und das im Ausland,

gezahlt habe ich natürlich mit PayPal

und juhu,

mein Konto ist wieder offen,

jetzt muss ich nur noch die Geschichte mit dem Dauerauftrag

wieder ins Reine bringen,

der von PayPal auch zurückgeschickt wurde.


Ihr seht,

trotzdem nutze ich PayPal noch,

denn es ist sicher, schnell und bequem,

aber inzwischen weiß ich

Verkäufer zahlen für den Käuferschutz,

verrückte Welt.

Freitag, 4. Juli 2014

Hip-Bag Sew-Along oder Warum Frau JoLou kein Sew-Along-Typ ist


Mit Begeisterung verfolgte ich

wie Schnabelina

jeden Tag neue Hüfttaschen

aus ihrem Blog-Hut zauberte

und war sofort Feuer und Flamme 

bei dem Sew-Along dabei zu sein

hier kommt ihr hin: klick

Das ausdrucken und ausschneiden konnte ich ja noch mithalten



Doch dann passierte wieder das Leben,

was es hier ständig tut.

Ich bin nicht der Typ,

der jeden Tag ein bisschen näht und werkelt,

sondern ich muss mir irgendwo zwischen

Therapiestunden, Arztbesuchen, Kinderbeaufsichtigung und dem bisschen Haushalt

meine Zeiten suchen und dann klotze ich aber ran.

der Zuschnitt war schon verspätet

Heute habe ich dann richtig rann geklotzt,

aufgebügelt, den ersten Schritt genäht,

mich geärgert wie sonst was,

das ich nicht so genau zuschneide,

sondern ein Schnuddelbuddel bin,

festgestellt, das die Fronttasche wohl die

komplizierteste ist die ich mir ausgesucht habe.

stolz das Ergebnis bewundert,

extrem geärgert, das ich so ungenau zuschneide,

noch mehr geärgert, das meine "gute" Nähma zur Reparatur ist,

meine Steckschnallen

(die ich 100% irgendwo habe)

immer noch nicht gefunden.

Gedacht, ich muss mal bloggen was ich bis jetzt fertig habe.




Das ist sie also,

meine Hüfttasche.

Wenn ich Steckschnallen finde/gekauft habe,

zeige ich Euch Bilder

bei denen die Farben so sind

wie sie sind.

Grüner Stoff mit Erdbeeren und gelben Pünktchen.


Warum ich nicht nur Perfektes poste?

Weil das Leben nicht perfekt ist

und nette kleine Unperfektionen das Salz in der Suppe sind.


Wenn ich die Tasche nochmal nähe,

mit meiner guten Nähma,

dann wird die bestimmt viel schöner,

doch für mich sind schiefe Nähte gut genug

und vielleicht lenkt das dann von meiner Hüfte die auch extrem unperfekt ist ab.


Stoffe: JoLous Stoffregal
Fotos: JoLou