Dienstag, 17. März 2015

Mein Hase vom Hasenrennen

ist zum verlieben schön.

Wenn ihr Euch jetzt wundert "Hasenrennen?" nun ich habe so eine Aktion auch zum ersten Mal mitgemacht und fand es total lustig.

Ihr könnt ja mal bei Marita schauen was da so ab ging.

Mein Hasi hat ja auch ein neues zu Hause gefunden und hier wohnt jetzt ein bezaubernd frühlingsfrisches Hasenkind von "Handmade by Karin"



Das Paket kam genau richtig nach Louisas großer Geburtstagssause als Trostpflaster für die abgearbeitete Partymanagerin - also mich.


Und da war nicht nur der Hasi drin, der eigentlich schon ein ganz schön großer Hase ist, sondern auch noch andere kleine Stimmungsaufheller.

Ganz lieben Dank Karin.




Es sind die süßen Kleinigkeiten, die oft das Besondere ausmachen und diese Glocke hat mich gleich angesprungen auf den Bildern in Karins Blog und natürlich der Puschelschwanz.


Inzwischen hat der Märzhase (ach nee, das war ein anderer :D ) einen Platz gefunden und schaut mir hier genau zu.
Wer wissen will kann ja mal bei Instagram schauen.


Ich glaube so eine Aktion mache ich gerne wieder mal mit, das hat richtig Spaß gemacht,
wobei natürlich am Ende die Auswahl etwas dünner wird
und es trotzdem ein Glücksspiel bleibt



Kommentare:

Kommentare sind die Würze eines jeden Blogs, daher freue ich mich auch über Deine Worte
(Wenn Du Fragen hast beantworte ich die hier unter deinem Kommemtar, dann haben andere auch gleich etwas davon)